Hilfsprojekte

Champions for Charity

Champions for Charity

Gemeinsam für Kinder und Jugendliche

Champions for Charity ist ein gemeinsames Projekt der Dirk Nowitzki Stiftung und der Keep Fighting Foundation von Michael Schumacher, mit dem Dirk Nowitzki und Mick Schumacher Spenden für Kinder und Jugendliche sammeln.

Benachteiligte Kinder und Jugendlichen sollen eine Chance auf Bildung bzw. Ausbildung haben

Chancengleichheit an Schulen

Gleiche Voraussetzungen für alle Schüler

Der Tätigkeitsschwerpunkt der Manuel Neuer Kids Foundation liegt in der Schaffung gleicher Voraussetzungen für Schüler aus verarmten Verhältnissen. Die Chancengleichheit in Bildung bzw. Ausbildung steht für reale Perspektiven im Leben der benachteiligten Kinder und Jugendlichen.

Children for Tomorrow

Children for Tomorrow

Chancen für eine bessere Zukunft

Der Alltag vieler Kinder ist geprägt von Gewalt, Kriegen, Vertreibung oder Verlust. Dies hinterlässt große seelische Wunden, die nicht selten auch Aggressivität bei den Kindern auslöst. Children for Tomorrow, die Stiftung von Tennisstar Stefanie Graf, setzt sich deshalb für die seelische Gesundheit von Kindern ein.

 Christoffel-Blindenmission

Christoffel-Blindenmission

Hilfe für blinde Menschen auf der ganzen Welt

89 Prozent aller blinden und sehbehinderten Menschen weltweit leben in Entwicklungsländern. Nur ein einziger Augenarzt für eine Million Menschen! In vielen Teilen der Welt ist das leider bittere Realität. Hier will die Christoffel-Blindenmission helfen.

Kindern aus sozial benachteiligten Familien soll ein breites Sportangebot geboten werden

Clean Winners e.V.

Ein Sportangebot für sozial benachteiligte Kinder

Mit ihrem Sportangebot möchten die Clean Winners Kindern aus sozial benachteiligten oder gefährdeten Familien aus der Abseitsfalle helfen. Denn über den Sport können Kinder Gemeinschaft erleben und Werte wie Teamgeist, Toleranz, Fairness oder Leistungsbereitschaft erfahren.

ClearWater versorgt die Eingeborenen nachhaltig mit sauberem Trinkwasser

ClearWater

ClearWater hat das Ziel die Eingeborenen mit Trinkwasser zu versorgen

ClearWater hat das Ziel über 2.000 Eingeborene und Bauernfamilien, die über 20 kleine Dörfer verteilt im kontaminierten Amazonasgebiet Ecuadors leben, nachhaltig mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Die Unterversorgung mit verfügbarem sauberem Wasser führt nicht nur zu gesundheitlicher Not.

 Daraja Deutschland e.V.

Daraja Deutschland e.V.

Den Kindern in Kenia eine bessere Zukunft schenken

Da der Schulbesuch in Kenia kostenpflichtig ist und die Eltern sich weder die Schulgebühren noch die Schulbekleidung (in Kenia ist die Schuluniform Pflicht) leisten können, gibt es für die Menschen keinen Ausweg aus der Armut.

Das Projekt ermöglicht einen qualifizierten Hauptschulabschluss und Betreuung

Das fliegende Klassenzimmer

Das Projekt für kreative Jugendhilfe

Das Schulprojekt „Das fliegende Klassenzimmer“ ermöglicht Schülern den qualifizierenden Hauptschulabschluss außerschulisch im Rahmen professionellen Unterrichts durch das Pädagogenteam von Artists for Kids nachzuholen. Für die Jugendlichen ist es die einzige Chance, einen Schulabschluss zu erreichen.

Das Kinderhospiz steht Kindern und Jugendlichen in ihren letzten Stunden bei

Das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden

Das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden

Wenn Eltern die Diagnose einer lebensverkürzenden Erkrankung ihres Kindes erhalten, bleibt die Welt für einen Moment still stehen. Die Wiesbadener Bärenherz Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, für Familien da zu sein, die diese Grenzsituation erleben müssen.

Das Leben in der Stadt ist kein Kinderspiel - Unterstützung von benachteiligten Kindern in Städten

Das Leben in der Stadt ist #keinkinderspiel

Unterstützung von benachteiligten Kindern in Städten 

Das Lebensumfeld von Kindern in großen Städten und Metropolen bietet oft keine sicheren Schutz-, Spiel- und Entwicklungsräume. Für viele Kinder ist Gewalt Teil ihres Alltags. Die Kindernothilfe setzt hier mit ihrer Projektarbeit vor Ort an und unterstützt diese benachteiligten Kinder mit Hilfe von lokalen Partnerorganisationen.