Blog

„Meine Frau war im Himmel!“

07/07/2010 5:28 pm

Seal_UC1

Eine Stunde vor dem Konzert von Seal am vergangenen Sonntag wusste Kim Wooding noch nicht, warum sie wirklich in München war. Ihr Mann Vince hatte bei uns das Meet & Greet mit Seal ersteigert – und seine Frau damit überrascht. Als es im Flieger von Großbritannien nach München ging, hatte Kim jedenfalls noch nicht die leiseste Ahnung, was sie erwarten würde – und schon gar nicht, dass es „eines der denkwürdigsten Wochenenden unseres Lebens“ werden sollte, wie Vince uns schreibt. Die Show von Seal („what a performer“) im Circus Krone erlebten die Woodings dank ihrer VIP-Tickets von den besten Plätzen aus.

Seal_in_Konzert

Und als das Konzert zu Ende war, ging es für Vince und Kim etwa nicht – wie für alle anderen Konzertbesucher – nach draußen, sondern direkt zu Seal. „Er war so freundlich zu uns, als wir ihn nach der Show trafen“, berichtet Vince, „what a super guy“. Kim schien förmlich zu schweben: „Meine Frau war im Himmel!“ Keine Frage: Mit der Seal-Auktion haben wir zwei Menschen verdammt glücklich gemacht. Was bei dem unvergesslichen Erlebnis nicht vergessen werden darf: Der Erlös der Versteigerung kommt dem Kinderhospiz Sonnenhof zugute – und das macht uns glücklich. Schließen möchten wir mit einem Satz von Vince, der uns noch glücklicher macht: „Wir können United Charity nicht genug danken, diese Möglichkeit für uns geschaffen zu haben.“

Seal_UC

Ein großes Herz für Kinder

18/06/2010 5:22 pm

Quad_For_Blog

Darf sich Reinhold Müller jetzt wie ein Rennfahrer fühlen? Auf dem Quad, das er bei uns ersteigert hat, haben schließlich alle Audi-Fahrer, die 2009 bei der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft um Siege kämpften, unterschrieben – vom zweifachen DTM-Champion Timo Scheider über Matthias Ekström und Martin Tomczyk bis hin zu Le Mans-Rekordsieger Tom Kristensen. Das Motorsportteam Kolles hatte das Quad der BILD-Hilfsorganisation Ein Herz für Kinder gespendet. Der Erlös der Versteigerung kam einer Frau zugute, die definitiv ein großes Herz für Kinder hat. Im Elendsviertel von Hout Bay in Südafrika hat Geschäftsfrau Marlies Schaper den Kindergarten „Little Lambs“ gegründet. Dort werden die Kinder nun mit ausreichend Essen versorgt und liebevoll betreut. Doch die gute Seele der „kleinen Lämmer“ ist noch längst nicht am Ende ihrer Ziele. Der Erlös der Quad-Auktion trägt dazu bei, dass Marlies Schaper Stück für Stück den Kindergarten ausbauen und auf dem Gelände auch eine Grundschule etablieren kann. Reinhold Müller darf sich damit vor allem als eines fühlen: als ein Mann, der nicht nur sich Gutes getan hat – sondern auch den Kindern von Hout Bay.

WM-Auktionen ein voller Erfolg: 8.325 Euro

11/06/2010 5:51 pm

Anpfiff zur Fußball-Weltmeisterschaft: Ab Sonntag wird mit der Nationalmannschaft mitgefiebert. Für einen erhöhten Adrenalin-Ausstoß haben auch unsere Auktionen rund um das runde Leder gesorgt. Ein Wettbieten gab es um das DFB-Trikot mit den Unterschriften aller 23 deutschen WM-Teilnehmern. Gar mit den Spielern nach Südafrika geflogen ist Tilo Krüger – und das im A380 der Lufthansa, die uns zwei Plätze für den ersten Langstreckenflug des Riesen-Vogels zur Verfügung stellte. „Ich durfte auch mal kurz ins Cockpit und habe noch ein Foto mit dem Chefpiloten gemacht“, schrieb uns Tilo Krüger. Für ihn ebenso unvergesslich: „Shakira meldete sich kurz über den Bordfunk bei allen Mitreisenden und wünschte dem deutschen Team eine erfolgreiche WM.“ Dies konnte unser Gewinner der Joachim-Löw-Auktion sogar persönlich tun. Den Bundestrainer konnte man in den Stadion-Katakomben treffen – unmittelbar vor dem Anpfiff der WM-Generalprobe des deutschen Teams gegen Bosnien-Herzegowina. Unsere Auktionen zur WM waren somit ein voller Erfolg: Sagenhafte 8.325 Euro kamen zusammen, die ohne Abzug an die Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe und ein Hilfsprojekt der HelpAlliance in Vietnam weitergeleitet werden.

Mega-Spende durch Facebook-Aktion

02/06/2010 5:40 pm

3.000 Euro, wir wiederholen: 3.000 Euro, kamen bei unserer Facebook-Spendenaktion für das Kinderhospiz Bärenherz zusammen. WOW! Jeder, der zwischen 12. Mai und 1. Juni bei Facebook ein Fan von uns wurde, sorgte mit seinem Klick für einen Euro an das Hospiz in Wiesbaden – getreu dem Motto United Charity gut finden und Gutes tun. So kamen sage und schreibe 2.741 Euro zusammen! Aufgrund der großartigen Resonanz rundete unser Sponsor diese Summe noch auf 3.000 Euro auf. „Alle Bärenherzen waren begeistert über diese unerwartet hohe Spende“, heißt es auf der Homepage der Bärenherz-Stiftung. Auch wir sind begeistert und danken allen, die mitgeholfen haben. Die vielen kleinen Klicks werden beim Kinderhospiz Bärenherz Großes bewirken.

Eine rührende Geschichte

21/05/2010 11:56 am

Wir möchten Ihnen heute eine Geschichte erzählen, die so wunderbar ist, dass man sie immer wieder erzählen möchte. Wenn am Sonntagabend Thomas Gottschalk Wetten, dass..? aus Mallorca präsentiert, dann sitzt im Publikum eine Frau, die sonst jeden Tag am Bett ihrer krebskranken Tochter in der Kinderkrebsklinik Freiburg verbringt. Im Februar erhielt die elfjährige Sofia eine Knochenmarkspende. Seitdem ist Mutter Roswitha nicht von ihrer Seite gewichen. Die schreckliche Diagnose Leukämie ereilte die Familie Wärther erstmals 2006, einen Rückfall gab es im September 2009 – der Krebs kam zurück. Genau solchen Menschen, die vom Schicksal gebeutelt werden, möchte Abel Garcia helfen und bot deshalb bei uns mit. Er ersteigerte das VIP-Paket zu Sommer-Wetten, dass..? mit Flug, zwei Übernachtungen und zwei Karten – und verschenkte es an die Kinderkrebsklinik Freiburg. Dank dieser warmherzigen und großartigen Geste darf Roswitha Wärther mit ihrer zweiten Tochter Elsa, die ihre Mutter monatelang entbehren musste, in den Flieger nach Mallorca – um Kraft zu tanken für den weiteren schweren Weg im Kampf gegen den Krebs.

„Gefällt mir“-Aktion startet grandios

17/05/2010 4:18 pm

Sven Birgmeier

Seit vergangenen Mittwoch läuft unsere „gefällt mir“-Spendenaktion bei Facebook. Für jeden neuen Fan erhalten wir 1 Euro für das Kinderhospiz Bärenherz. Gestartet mit 1857 Fans, fiel schon am Sonntagmittag die 2000er-Marke. Über Nacht kamen noch mal über 30 weitere Fans dazu – ein grandioser Auftakt, den wir einzig eurer Unterstützung verdanken. Auf euch ist einfach Verlass. Allein die ganzen Kommentare und Mitmach-Aufrufe, die ihr gepostet habt. Und das Beste: Die Aktion läuft noch bis zum 1. Juni. Zeit genug, den Erlös in die Höhe zu treiben. Schließlich soll eine Mega-Spende zu Gunsten von Bärenherz Wiesbaden zusammen kommen. Also, wer es noch nicht getan hat, ab zu Facebook, Freunde informieren und die „gefällt mir“-Aktion pushen. Danke!

Wir sind Preisträger!

07/05/2010 9:51 am

OKAward_Klein

Große Ehre für United Charity: Gestern Abend haben wir von der Zeitschrift OK! den Social Media Award 2010 erhalten. Schirmherrin Dagmar Kögel nahm die Auszeichnung bei der Verleihung der OK! Style Awards in Berlin entgegen. „United Charity möchte Augen, Ohren und Herzen öffnen für Kinder in Not“, würdigte Laudator Andreas Fritzenkötter, einst Medienberater und rechte Hand des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl. Dagmar und Karlheinz Kögel verfolgten eine Idee, die besonders sei, die in unsere vernetzte Medienwelt passe und mit der man notleidenden Menschen Gutes tun könne. Wer das Besondere sucht und dabei auch noch Kinder in Not unterstützen möchte, ist bei uns richtig. Wir versteigern zugunsten zahlreicher Hilfsprojekte Dinge, die man nirgendwo kaufen kann – von Tina Turners High Heels bis zum Flug mit der Nationalmannschaft im A380 zur Fußball-WM. Und der Erlös kommt ohne Abzug bei den Hilfseinrichtungen an. Denn United Charity trägt alle Kosten selbst. Kurzum, so Fritzenkötter: „Eine grandiose Initiative, die zeigt, dass moderner Lifestyle durchaus etwas mit einem großen Herzen zu tun haben kann.“

Hitverdächtige Raritäten-Sammlung

30/04/2010 4:49 pm

Da ist für jeden was dabei: Universal hat uns eine hitverdächtige Raritäten-Sammlung zusammengestellt. Der Inhalt des Pakets, das heute bei uns eingetroffen ist: Goldene und Platin-Schallplatten von Künstlern, die die Charts gestürmt haben – und damit ganz besondere Sammlerstücke, die es nirgendwo auf der Welt zu kaufen gibt. Die ersten Auktionen werden wir in Kürze starten. Lassen Sie sich überraschen, welche Musik-Stars auf der United-Charity-Bühne auftreten.

Dicker Scheck für Bärenherz

19/04/2010 4:04 pm

Scheckuebergabe

Gabriele Orth (r.) mit Annette Huwe (l.) sowie Dagmar Kögel und Markus Orth

Für die Auktions-Gewinner ging es in Urlaub, für das Wiesbadener Kinderhospiz Bärenherz kam ein beträchtlicher Erlös zusammen: 10.470 Euro erzielten die von der L‘TUR Tourismus AG gestifteten Reisen nach Bora Bora, Dubai und Peking. Jetzt überreichten United Charity-Initiatorin Dagmar Kögel und Markus Orth, Vorstandsvorsitzender von L’TUR, den dicken Scheck und machten sich vor Ort ein Bild von der Einrichtung und der aufwändigen Arbeit, die im Kinderhospiz geleistet wird. Unumgänglich ist für Bärenherz ein Neubau, der die große Raumnot beheben soll. Der Architekten-Entwurf steht, der Spatenstich ist noch in diesem Jahr geplant. „Wir freuen uns, einen ersten Beitrag für den Neubau geleistet zu haben und werden Bärenherz auch weiterhin tatkräftig unterstützen“, betonte Dagmar Kögel.

Immer am Ball bleiben!

14/04/2010 11:15 am

robben-ribery_blog

Erfolgsduo Robbery

Um diese Tickets reißen sich die Fußball-Fans: Der Champions-League-Knaller Bayern München gegen Olympique Lyon ist sechsfach überbucht (!). Ausverkauft – das ist keine Hürde für United Charity. Wir haben den Anspruch, hochkarätige Erlebnisse zu ermöglichen. Auch in diesem Fall ist es uns gelungen: Zwei Karten für das Spiel des Jahres des FC Bayern können bei uns ersteigert werden – natürlich auf den besten Plätzen. Die einmalige Chance besteht nur fünf Tage lang. Deshalb: Bleiben Sie am Ball und besuchen Sie regelmäßig unsere Homepage, damit Ihnen derartige Highlights nicht entgehen.