Bieter-Erlebnisse

Unsere glücklichen Auktionsgewinner berichten:

Roman Lob bei The One Grand Show getroffen

Meet & Greet mit Roman Lob
Meet & Greet mit Roman Lob

Ein sehr eindrückliches Erlebnis hatte unsere Auktionsgewinnerin Angela, die zugunsten von Kinderschutzengel e.V. ein Meet & Greet mit Roman Lob und zudem zwei Tickets für seine „The One Grand Show“ im Friedrichstadt-Palast Berlin ersteigerte. Der Besuch fing bereits bei ihrer Ankunft am Bühneneingang spannend an, da dort die ersten Künstler nach der Maske auf ihren Auftritt warteten. Die Atmosphäre beim persönlichen Treffen mit Roman Lob war sehr entspannt und angenehm, aber fast noch mehr Eindruck hinterließ die Show bei Angela: „Mal war alles so bunt und lebhaft, dass man gar nicht alles gleichzeitig aufnehmen konnte. Dann wiederum sehr leise und schön gestaltet, dass man sich selbst häufig dabei erwischte, wie man langsam ins Träumen geriet. Man muss sich The One einfach ansehen, in Worte fassen ist bei dieser Menge an unterschiedlichen Eindrücken schlicht nicht möglich“, fasst Angela ihr unvergessliches Erlebnis zusammen.

Bei der After-Show-Party mit den Stars gefeiert

Anastacia und Barbara Schöneberger beim New Pop Festival
Anastacia und Barbara Schöneberger beim New Pop Festival

Unser Auktionsgewinner erlebte gestern einen ausgelassenen Abend mit zahlreichen Prominenten, denn er ersteigerte zugunsten von Herzenssache e.V. zwei VIP-Tickets zum Special des New Pop Festivals in Baden-Baden. Er verfolgte live die Acts von Rag’n’Bone Man, Anastacia, Max Giesinger, Adel Tawil und vielen weiteren prominenten Gästen, durchs Programm führte niemand Geringeres als Deutschlands bekannteste Moderatorin: Barbara Schöneberger. Exklusiv durften er und sein Begleiter bei der After-Show-Party im Festspielhaus mitfeiern, wo die beiden die Tanzfläche mit den Stars teilten. Wir freuen uns, dass es unserem Auktionsgewinner so gut gefallen hat und er damit gleichzeitig etwas für den guten Zweck tun konnte.

Riesentrikot des RB Leipzig findet neuen Ehrenplatz

Matthias bei der Übergabe des RB Leipzig-Riesentrikots
Matthias bei der Übergabe des RB Leipzig-Riesentrikots

Diese Woche war es so weit: Der RB Leipzig überreichte unserem Auktionsgewinner Matthias Gabler feierlich ein riesiges Trikot mit allen Teamsignaturen. Matthias hatte es bei uns ersteigert, um damit die Kinderklinik der Uni Leipzig zu unterstützen. Bei der Übergabe waren unter anderem der RB Leipzig-Torwart Philipp Köhn und das Maskottchen Bulli mit von der Partie, aber auch der Leipziger Zoodirektor – denn das Trikot war noch bis vor kurzem fester Bestandteil des Zoos, wo es die große Jason-Skulptur einkleidete. Aus diesem Grund fand auch die Übergabe im Zoo beim Kinderfest statt. Matthias ist nicht nur irgendein Fan des RB Leipzig: Gemeinsam mit seiner Firma gründete er in China den ersten deutsch-chinesischen RB Leipzig-Fanclub – daher ist auch noch unklar, ob das Riesentrikot seinen Platz in der deutschen Niederlassung oder in China finden wird. In jedem Fall wird es hier wie dort zahlreiche Fans begeistern!

BVB übergibt signierten Kunstdruck persönlich

Dennis freut sich über seine signierte Leinwand
Dennis freut sich über seine signierte Leinwand

Unser Auktionsgewinner Dennis schwebte am Dienstag im BVB-Himmel, denn er ersteigerte bei uns einen von zahlreichen BVB-Legenden und Teammitgliedern signierten Kunstdruck, der ihm nun persönlich überreicht wurde. Dabei lernte er unter anderem Herrn Klein von der BVB-Stiftung „leuchte auf“ kennen, der sich bei dem jungen Bieter für sein tolles Engagement bedankte. Und nicht nur das: Er überreichte Dennis neben der bedruckten und signierten Leinwand auch ein ganzes Fanset: Wenn er das nächste Mal zum Match geht, kann sich Dennis mit Shirt, Schal und Mütze schmücken. Dennis freut sich sicherlich noch lange über den tollen Auktionsgewinn, der von nun an die Wand in seinem Zimmer zieren wird. 

Xavier Naidoo hautnah erlebt

Xavier Naidoos Wunschkonzert
Xavier Naidoos Wunschkonzert

Unsere Auktionsgewinnerin Jasmin durfte ihrem Lieblingssänger Xavier Naidoo am Freitagabend ganz nah kommen: Sie ersteigerte zugunsten von Aufwind Mannheim exklusive Karten für seine Livesendung „Xavier Naidoos Wunschkonzert“ und bekam beste Plätze – sie saß sozusagen direkt neben ihrem Idol in der Mannheimer Manufaktur! Schon vor der eigentlichen Show verbreiteten die Backgroundsänger mächtig Stimmung im Publikum und später tanzten alle ausgelassen bei den performten Songs mit. „Die Stars waren sehr locker und gut drauf, die Atmosphäre war toll und der Abend war insgesamt auch sehr lustig“, fasst Jasmin ihr Erlebnis, das sie wohl niemals vergessen wird, zusammen.

Tipps vom Profi: Kochkurs bei Sternekoch Thomas Martin

Das Menü aus dem Kochkurs mit Thomas Martin
Das Menü aus dem Kochkurs mit Thomas Martin

Ein Gourmeterlebnis der Extraklasse erlebte unsere Auktionsgewinnerin Ilona am Mittwoch, die zugunsten des Kinder-Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf einen Kochkurs beim Sternekoch Thomas Martin ersteigert hatte. Gemeinsam mit einer sympathischen Gruppe wurde ein exquisites 6-Gänge-Menü zubereitet: Steinbutt mit Langustinoschaum, Steinpilz-Risotto und Rehrücken mit Pfefferjus sind nur drei Beispiele, die Appetit auf mehr machen. Sternekoch Thomas Martin erwies sich als überaus netter und vor allem guter Lehrer, denn Ilona kann den Kurs nur wärmstens weiterempfehlen. Als Andenken mit nach Hause nehmen durfte sie außerdem eine Kochschürze, die jeder Kursteilnehmer geschenkt bekam.

Neues Zuhause für Til Schweigers Kinosessel

Justin in Til Schweigers Kinosessel
Justin in Til Schweigers Kinosessel

Sehr bequem findet Auktionsgewinner David den „Neuzugang“ im Haus: den persönlichen Kinosessel von Til Schweiger, den er zugunsten der Til Schweiger Foundation ersteigert hat. Besonders bei Sohn Justin kommt der Sessel, in dem Deutschlands bekanntester Filmemacher schon zahlreiche Drehbücher verfasst hat, sehr gut an – von allen Familienmitgliedern verbringt er die meiste Zeit darin. Zunächst fand das Prachtstück Platz im Wohnzimmer, ist aber nach kurzer Zeit schon ins Esszimmer umgezogen – wo er die Aufmerksamkeit aller Gäste auf sich zieht. „Es war eine spontane Idee, den Sessel zu ersteigern – damit auch noch bei einer guten Sache mitzuhelfen, hat die Entscheidung zusätzlich erleichtert“, fasst David seine Motivation zusammen. 

Kerstin Ott & Marianne Rosenberg bei Music meets Media getroffen

Ramona und Gerd bei Music meets Media
Ramona und Gerd bei Music meets Media

Der Freitagabend bot unseren Auktionsgewinnern Ramona und Gerd ein absolut gelungenes Erlebnis: Sie waren exklusiv bei DER Party der deutschen Musikszene, Music meets Media, in Berlin. Dort feierten sie nicht nur ausgelassen bei Liveacts von Marvin Brooks, Amanda und Moritz Garth und schlemmten beim 5-Sterne-Buffet im Sheraton Berlin, sondern trafen u.a. auch die Schlagerstars Kerstin Ott und Marianne Rosenberg, die gern zum gemeinsamen Erinnerungsfoto bereit waren. Alles in allem war das Event für die beiden so großartig, dass Gerd wohl nicht zum letzten Mal darauf geboten hat. Zudem konnten er und seine Frau damit Kindern in Not helfen, denn wir leiten den Erlös ohne Abzug an Smile Engagement weiter.

Mit SKH Leopold Prinz von Bayern bei der Hamburg-Berlin-Klassik

Norbert mit SKH Leopold Prinz von Bayern bei der Hamburg-Berlin-Klassik
Norbert mit SKH Leopold Prinz von Bayern bei der Hamburg-Berlin-Klassik

Ein ganz außergewöhnliches Rallye-Erlebnis hatte unser Auktionsgewinner Norbert vergangenes Wochenende, denn er begleitete als Beifahrer keinen geringeren als SKH Leopold Prinz von Bayern bei der Hamburg-Berlin-Klassik. Nicht nur der Fahrer, sondern auch der fahrbare Untersatz konnte sich sehen lassen: ein blauer BMW Roadster aus dem Baujahr 1937, der die beiden sogar einmal bis aufs Podest führte – sie gewannen nämlich gleich am ersten Rallyetag die Wertungsprüfung 3. Für Norbert war die Teilnahme an der Rallye ein absolut unvergessliches Erlebnis und er ist überzeugt davon, dass er nicht zum letzten Mal mitgeboten hat. Auch, dass er mit dem Auktionsgewinn etwas Gutes tun konnte, freut ihn sehr – den Erlös haben wir direkt an die Stiftung KinderHerz weitergegeben.

VIPs beim Spielberg Musikfestival

Franz und Melitta beim Spielberg Musikfestival
Franz und Melitta beim Spielberg Musikfestival

Ein noch viel tolleres Erlebnis als ursprünglich erwartet hatten unser Auktionsgewinner Franz und seine Frau Melitta am Wochenende: Sie waren VIP-Gäste beim Spielberg Musikfestival in Salzburg und wurden dort exklusiv von der ServusTV-Moderatorin Conny Bürgler im Backstage-Bereich herumgeführt. Dort schauten sie sich unter anderem an, wie die Technik eines Ü-Wagens funktioniert und konnten außerdem ganz unerwartet ihr persönliches Erinnerungsfoto mit der österreichischen Kultband „Die SEER“ machen. Auch die übrigen Vorzüge der VIP-Karten machten sich bezahlt: Melitta und Franz wurden üppig mit Essen und Getränken versorgt und bekamen vor allem beste Plätze mit exklusivem Blick auf die Bühne, wo nicht nur „Die SEER“, sondern auch „Django 3000“, „MAINFELT“ und „SOLOzuVIERT“ ihre Hits zum Besten gaben. Franz freut sich noch im Nachhinein sehr über diesen tollen Auktionsgewinn, mit dem er gleichzeitig Kinder in Not unterstützt hat: Der Erlös wurde von uns ohne Abzug an das Kinderhospiz Netz in Wien weitergegeben.

Sandra Gal Fanartikel ins rechte Licht gerückt

Sandra Gal Fanartikel ins rechte Licht gerückt
Sandra Gal Fanartikel ins rechte Licht gerückt

Auktionsgewinner Egbert hat sich bei uns mehrere signierte Fanartikel von Deutschlands erfolgreichster Profi-Golferin, Sandra Gal gesichert. Die richtige Präsentation war ihm eine echte Herzensangelegenheit, wie das Foto zeigt, das er uns nun zukommen ließ. Entstanden ist eine wunderbare Box, die sich wirklich sehen lassen kann und die nun einen Ehrenplatz bei Egbert zu Hause erhält. Wir freuen uns immer wieder sehr zu sehen, mit welch großer Mühe unsere Bieter ihre Raritäten ins rechte Licht rücken. Den Erlös der Auktion leiten wir direkt an dolphin aid weiter, die damit die kleine Nele bei der Erfüllung ihres Traums von einer Delfintherapie unterstützen.

Interview mit Anke Harnack bei der NDR-Sommertour

Eine riesige Party auf dem Lohbrügger Marktplatz erlebten unser Auktionsgewinner Thomas und seine Frau bei der NDR-Sommertour. Aber nicht nur das: Sie ersteigerten bei uns zugunsten des Kinder-UKE exklusive Backstagekarten, die es ihnen ermöglichten, ihre Lieblingsmoderatoren Anke Harnack und Christian Buhk persönlich kennenzulernen. Anke Harnack packte sogleich die Gelegenheit beim Schopf und führte ein Interview mit den beiden, das Sie sich direkt hier anschauen können. Später konnten die glücklichen Auktionsgewinner die tollen Livekonzerte der Hamburger Musiklegende Michy Reincke und des Weltstars Milow genießen. Für Thomas und seine Frau war der Tag perfekt und sie freuen sich darüber, damit Gutes getan zu haben.

Mit Emilia Schüle und Fahri Yardim bei der Kinopremiere

Alexander bei der Premiere von Jugend ohne Gott
Alexander bei der Premiere von Jugend ohne Gott

Seine Lieblingsschauspielerin Emilia Schüle traf unser Auktionsgewinner Alexander am Montagabend bei der Premiere von „Jugend ohne Gott“ in München. Natürlich nutzte er sofort die Gelegenheit, ein tolles Erinnerungsfoto zu machen. Auch anderen Stars wie Fahri Yardim und Alicia von Rittberg kam er ganz nah und konnte sich Schnappschüsse als Erinnerung an den sehr schönen Abend sichern. Insgesamt war Alexander begeistert von der Veranstaltung, er genoss die gute Betreuung im Kino und ganz besonders das einzigartige Erlebnis, einmal selbst als VIP über den roten Teppich zu gehen. Gleichzeitig freut er sich darüber, mit seinem Auktionsgewinn etwas Gutes bewirken zu können, denn der Erlös wurde ohne Abzug an Artists for Kids und deren Projekt „Das fliegende Klassenzimmer“ weitergeleitet. In wenigen Tagen erhält Alexander außerdem noch ein von den Darstellern signiertes Filmplakat, das ihn immer an den tollen Abend zurückdenken lassen wird.

Holger Glandorf bei der Pressekonferenz kennengelernt

Michelle mit Holger Glandorf
Michelle mit Holger Glandorf

Ihren Handballidolen von der SG Flensburg-Handewitt kam Auktionsgewinnerin Michelle am Donnerstag ganz nah, denn sie konnte exklusiv an der Pressekonferenz zum Saisonauftakt teilnehmen. Doch nicht nur das: Holger Glandorf übergab ihr persönlich auf der Bühne sein signiertes Trikot. Sowohl mit ihm als auch mit den weiteren Stars des Teams konnte sich Michelle angeregt unterhalten, was für sie eine einmalige Erfahrung war, denn sie kannte zwar alle Spieler aus dem Stadion, kam ihnen aber noch nie so nah. Auch einmal live bei einer Pressekonferenz dabei zu sein, hat Eindruck hinterlassen, denn Michelle erfuhr so zahlreiche neue Details, die nicht immer sofort an die Öffentlichkeit dringen. So wurde zum Beispiel auch der neue Einlauftrainer der Mannschaft bekanntgegeben und vorgestellt, den die meisten Fans erst beim nächsten Spiel sehen werden. Insgesamt war die Pressekonferenz für Michelle ein ganz besonderes Erlebnis, mit dem sie zusätzlich Gutes tun konnte: Wir haben den Auktionserlös ohne Abzug an Plan International Deutschland weitergegeben.

Lena Meyer-Landrut & Christian Tramitz bei der Bullyparade-Premiere getroffen

Michael mit Lena Meyer-Landrut und Christian Tramitz
Michael mit Lena Meyer-Landrut und Christian Tramitz

Einen perfekten Abend genossen unser Auktionsgewinner Michael und seine Frau am Sonntag bei der Premiere von „Bullyparade – Der Film“ in München. Hier konnten sie nicht nur als VIPs über den roten Teppich gehen, sondern auch bei der Premierenfeier im Seehaus des Englischen Gartens mitfeiern. Dort kamen sie den Stars des Films hautnah und schossen Erinnerungsfotos mit Christian Tramitz und Rick Kavanian. Auch prominente Gäste wie Lena Meyer-Landrut ließen sich mit Vergnügen ablichten. Doch nicht nur die Veranstaltung fanden Michael und seine Frau klasse, sondern auch den Film selbst, denn Michael Bully Herbig sorgte einmal mehr für zahlreiche Lacher. Eine besondere Erinnerung an den Abend werden sie in den kommenden Tagen erhalten – und gleich an die Tochter weitergeben, die auch gerne mit von der Partie gewesen wäre: ein von allen Stars des Films signiertes Filmplakat. Mit seinem Auktionsgewinn hat Michael gleichzeitig Gutes getan, denn den Erlös haben wir ohne Abzug an Artists for Kids weitergeleitet. Mehr dazu gibt's auch bei uns im Blog.

Zum Blog

Barack Obamas signierter Baseball bekommt Ehrenplatz

Barack Obamas signierter Baseball bekommt Ehrenplatz
Barack Obamas signierter Baseball bekommt Ehrenplatz

Gut Ding braucht Weile, dachte sich unser Auktionsgewinner Dirk, nachdem er bei uns den handsignierten Baseball von Barack Obama ersteigert hatte: Da er die besondere Rarität nicht einfach so ins Regal legen wollte, bestellte er sich einen hochwertigen gravierten Rahmen aus den USA – und der brauchte seine Zeit, um anzukommen. Jetzt ist es aber endlich so weit, und Dirk hat uns gleich ein Foto vom Endergebnis zugeschickt. Wir müssen sagen: Der Ball hat einen würdigen Rahmen gefunden! Natürlich hat er auch einen Ehrenplatz erhalten, denn er schmückt nun Dirks Arbeitszimmer und hängt direkt über dem Schreibtisch. Dirk freut sich nicht nur darüber, den Ball nun würdig präsentieren zu können, sondern auch darüber, dass er mit seinem Auktionsgewinn gleichzeitig Gutes tun konnte, denn wir haben den Erlös ohne Abzug an die Online-Beratung YoungWings für trauernde Kinder und Jugendliche weitergegeben.

Bei der Filmpremiere auf dem roten Teppich

Vinzenz bei der Premiere von "Grießnockerlaffäre"
Vinzenz bei der Premiere von "Grießnockerlaffäre"

Unser Auktionsgewinner Vinzenz konnte exklusiv mit den Stars über den roten Teppich gehen, denn er besuchte die Filmpremiere von „Grießnockerlaffäre“ in München. Alles in allem fand er das Event großartig: Durch die VIP-Karten hatte er beste Sitzplätze im Kino. Die Krönung des Auktionsgewinnes war aber die Teilnahme bei der Aftershowparty, zu der es normalerweise keine Karten zu kaufen gibt – dort feierte er ausgelassen mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Sigi Zimmerschied, zahlreichen VIPs und dem Filmteam des neuen deutschen Kinohits. Zusätzlich zu diesem Erlebnis konnte sich Vinzenz noch ein Andenken mit nach Hause nehmen: Ein von den Hauptdarstellern des Films handsigniertes Filmplakat, das jetzt bestimmt einen Ehrenplatz finden wird. Mit seinem Besuch bei der „Grießnockerlaffäre“-Premiere konnte Vinzenz darüber hinaus Gutes tun, denn der Erlös wurde ohne Abzug an Artists for Kids weitergeleitet.

Nina traf Joris beim Festival

Joris und seine glücklichen Fans
Joris und seine glücklichen Fans

„Er hat so eine außergewöhnliche Stimme“, schwärmt Nina, die schon einige Konzerte von ihrem Lieblingssänger Joris gesehen hat. Nun hatte sie aber ein ganz besonderes Erlebnis: Ihr Freund René ersteigerte ihr ein exklusives Meet & Greet mit dem Singer-Songwriter beim Helene Beach Festival. Gemeinsam mit Freundin Jenny lernte sie ihr Idol so hautnah kennen und stellte ihm all die Fragen, die ihr auf der Seele brannten. Als Höhepunkt des Tages durften die beiden sogar beim anschließenden Konzert direkt unterhalb der Bühne stehen und ihm von dort aus zujubeln. René hat damit nicht nur Nina und Jenny glücklich gemacht, sondern auch noch etwas Gutes getan: Der Auktionserlös wurde an die Beratungsstelle für Schwangere donum vitae Minden weitergegeben. Noch mehr über Ninas unvergessliches Erlebnis gibt’s in unserem Blog.
Zum Blog

Noch besser als beim 1. Mal: Grandiose Szenen bei der Alpenrallye

Ulrich mit Herbie bei der Alpenrallye
Ulrich mit Herbie bei der Alpenrallye

Bereits zum zweiten Mal hat unser Auktionsgewinner Ulrich die Teilnahme bei der Kitzbüheler Alpenrallye ersteigert, und dieses Mal war die Fahrt sogar noch besser: Ulrich genoss es, dass sein „Herbie“-Käfer die volle Strecke durchhielt und er so die gigantische Aussicht in vollen Zügen genießen konnte – beim letzten Mal sah er die anderen Teilnehmer oft vom Fahrbandrand aus an sich vorbeiziehen, diesmal konnte er glücklicherweise die Perspektive wechseln. Ulrich war hellauf begeistert von der spektakulären Route, der unglaublichen Vielzahl an Oldtimern und den neuen Prüfungen, die die Teilnehmer zu bestehen hatten. Noch dazu freute er sich darüber, dass das Wetter perfekt mitgespielt hat, er konnte seine Fahrt bei blauem Himmel und angenehmen Temperaturen mehr als genießen. Wir sind nun gespannt, ob Ulrich auch beim nächsten Mal für den guten Zweck mitbietet, der Erlös der Auktion ging nämlich ohne einen Cent Abzug an die Online-Beratung YoungWings für trauernde und traumatisierte Kinder und Jugendliche.

Einmal eine echte Königin treffen...

Einmal eine echte Königin treffen...
Einmal eine echte Königin treffen...

...dieser Traum ging für unseren Auktionsgewinner Werner in Erfüllung. Er traf Königin Silvia von Schweden und berichtete uns
von seinem Treffen voller Begeisterung: "Allein das Jazz Konzert in diesem schönen Theater mit der Barrelhouse Jazzband, den vielen Gästen
aus Adel, Wirtschaft und Münchner Prominenten war etwas besonderes. Aber ganz besonders war dann im Gartensaal
der Empfang, wann ist man einem Königspaar schon  mal so nahe! Ich bekam die Möglichkeit und wurde
Königin Silvia persönlich vorgestellt und übergab ihr mein Präsent, worauf sie mich fragte was es ist und
ich antwortete, eine kleine Erinnerung an München. In einer Münchner Zeitung war der Titel, "Ein Herz und eine Krone", diese Herzlichkeit schätzen wir besonders an der Königin und der ganzen Familie. Für mich und meinen Begleiter wird es ein unvergessliches, einzigartiges Erlebnis bleiben." Was für ein schöner Bericht und was für eine Freude auch beim Herzensprojekt der Königin, der World Childhood Foundation, die den Auktionserlös erhält!

Tolles Backstage-Erlebnis bei „Immer wieder sonntags“

Einen wunderschönen Tag hatte unser Auktionsgewinner Ernst am Sonntag, der zugunsten der Kinderkrebsklinik Freiburg Tickets für „Immer wieder sonntags“ ersteigerte und dort exklusiv hinter die Kulissen schauen konnte. Seine Frau und er genossen die Backstageführung und freuten sich darüber, dass sie dank der ersteigerten VIP-Tickets nicht in der Masse der Zuschauer verschwanden, sondern die Auftritte von Stefan Mross‘ Gästen aus nächster Nähe verfolgen konnten. Begeistert war Ernst besonders von den jungen Volksmusikern der Band voXXclub, die mit bester Livemusik überzeugten, aber auch von den Tricks des weltbekannten Zauberkünstlers Hans Klok. Im Anschluss an die Sendung durfte ein gemütlicher Spaziergang durch die lebhafte Welt des Europa-Parks, von dem aus die Sendung ausgestrahlt wird, natürlich nicht fehlen und Ernst bewunderte viele neue Attraktionen, die seit seinem letzten Besuch vor zehn Jahren hinzugekommen sind.

Mit Ingrid Klimke beim CHIO Aachen

Christine von Plan, Auktionsgewinnerin Ute und Ingrid Klimke
Christine von Plan, Auktionsgewinnerin Ute und Ingrid Klimke

Unsere Auktionsgewinnerin Ute verbrachte ein tolles Wochenende beim CHIO Aachen und konnte dabei nicht nur die Reitsportprofis live erleben: Neben Turnierkarten ersteigerte sie eine exklusive Führung über das Gelände des Weltfests des Pferdesports mit keiner Geringeren als Ingrid Klimke. Ute war zwar nicht zum ersten Mal beim CHIO, aber dieses Jahr war der Besuch dort ein absolut einzigartiges Erlebnis für sie, bei dem sie nicht nur Freunde und Bekannte traf und sich über das kulinarische Angebot freute, sondern auch ganz exklusive Einblicke in das Turniergeschehen bekam. Gemeinsam mit einer Freundin erfuhr sie interessante Details rund um den Profireitsport aus erster Hand von Ingrid Klimke, die zeigte, mit wie viel Herzblut, Respekt und Liebe sie den Pferden begegnet. Ute und ihre Freundin hatten großen Spaß und lernten außerdem Christine von Plan Deutschland kennen, die sich riesig über den Auktionserlös freute. Bald Ute außerdem noch einen Grund, an den schönen Tag zurückzudenken: Dann wird sie ihre maßangefertigten Cavallo-Reitstiefel erhalten, die ebenfalls Bestandteil ihres ersteigerten Pakets waren. 

Einfach mal abheben: Atemberaubende Ballonfahrt zu dritt

Rolf, seine Söhne und das Team bei der Heißluftballonfahrt
Rolf, seine Söhne und das Team bei der Heißluftballonfahrt

Ein tolles Erlebnis für einen richtig guten Zweck: So fasst unser Auktionsgewinner Rolf seine Heißluftballonfahrt, die er zugunsten des Kinderpalliativzentrums Datteln ersteigert hat, zusammen. Gemeinsam mit seinen beiden Söhnen Ruben und Daniel unternahm er die atemberaubende Fahrt von Telgte nach Everswinkel und die drei bestaunten die wunderschöne Aussicht auf das Münsterland von oben – bis zu 100 Kilometer weit konnten sie in die Ferne sehen. Für Ruben und Daniel war es die erste Ballonfahrt, weshalb sie direkt im Anschluss in den Genuss eines besonderen Rituals kamen: Zu jeder Erstballonfahrt gehört auch eine Ballontaufe, bei der eine Haarlocke mit Feuer angesengt und sofort mit Champagner gelöscht wird. Natürlich waren die beiden davon gleich begeistert und auch der Pilot Wolfgang ist sich sicher, dass sie und ihr Vater noch lange an die Ballonfahrt und den besonderen Tag zurückdenken werden.

Achterbahnen & Schlager: Live bei „Immer wieder sonntags“ im Europa-Park

Immer wieder sonntags
Immer wieder sonntags

Eine riesige Freude konnte unser Auktionsgewinner Thorsten seiner Mitarbeiterin Jasmin bereiten, denn er schenkte ihr spontan die zugunsten der Kinderkrebsklinik Freiburg ersteigerten Karten für „Immer wieder sonntags“. So konnte Jasmin am Sonntag gemeinsam mit ihrer besten Freundin und deren Familie einen tollen Tag im Europa-Park verbringen und gleichzeitig erleben, was hinter den Kulissen einer Livesendung passiert. Für die vier war es natürlich ein einzigartiges Erlebnis, direkt bei der Sendung mit Stefan Mross dabei zu sein, der einmal mehr prominente Gäste zu Besuch hatte: Bernhard Brink, Isabel Varell, die Wildecker Herzbuben, Matthias Steiner, Markus Becker und Die jungen Zillertaler sorgten für ausgelassene Stimmung bei den Schlager- und Volksmusik-Fans. Beim anschließenden Parkbesuch war Jasmin ganz besonders von der spanischen Show und „The Secrets of Gravity“ beeindruckt, ihre Lieblingsbahn wurde der „Alpenexpress“.

Wunderschöne Fahrt bei der Silvretta Classic

Eine Strecke wie aus dem Bilderbuch lag am Donnerstag vor unserem Auktionsgewinner Benjamin, denn er ersteigerte zugunsten der Traumahilfe für Flüchtlingskinder in Sachsen zwei Startplätze bei der Silvretta Classic in Österreich. Gemeinsam mit seinem Mitfahrer Andreas startete Benjamin im Jaguar E aus dem Jahr 1965 und die beiden gewannen gleich am ersten Tag sogar eine Wertungsprüfung. Besonders angetan hat es ihnen aber Tag zwei, an dem sie mit ihrem Oldtimer in 2750 Metern Höhe unterwegs waren und die Aussicht und das herrliche Wetter so richtig genießen konnten. Insgesamt hat es ihnen großen Spaß gemacht, die Stimmung unter den Teilnehmern war grandios und die Strecke war von vielen begeisterten Zuschauern gesäumt, deren Applaus den Fahrern nochmal richtig Auftrieb gab. Das Video zeigt die beiden bei der Zieleinfahrt, bei der deutlich wird, dass es bei Oldtimer-Rallyes nicht immer nur um die Geschwindigkeit geht. Mehr über die einzigartigen Erlebnisse aus der letzten Woche gibt's auch in unserem Blog.

Blog