Trikots ohne Grenzen

Trikots ohne Grenzen - Eine Welt. Ein Team.

Trikots ohne Grenzen ist eine fußballbegeisterte gemeinnützige Organisation, die außergewöhnliche Fußballtrikots für den guten Zweck versteigert. Die Erlöse leitet das Team zu 100 Prozent weiter. Gemeinsam mit Vereinen, Ausrüstern, Spielern und Fans der Fußball-Bundesliga unterstützt Trikots ohne Grenzen Kinderhilfsprojekte seines Partners „Save the Children“ rund um den Globus.

Die Projekte der Trikots ohne Grenzen

Hilfe für die Seele: Schutz- und Spielräume in Flüchtlingslagern

Hilfe für die Seele: Schutz- und Spielräume in Flüchtlingslagern

Bau von Spiel- und Fußballplätzen in Flüchtlingscamps

In den Schutz- und Spielräumen wird den traumatisierten Mädchen und Jungen die Möglichkeit gegeben zu spielen und zu lernen und bei Bedarf psychosoziale Betreuung zu erhalten. Fußball trägt zur Traumabewältigung bei und fördert den Zusammenhalt.

Save the Children - Hilfe für syrische Flüchtlingskinder in Ägypten

Save the Children

Hilfe für syrische Flüchtlingskinder in Ägypten

Die Programme von Save the Children stehen allen Kindern offen, egal welcher Nationalität sie angehören. Sie sollen langfristig das Leben von Kindern verbessern, die ihr zu Hause verlassen mussten und die von der Gesellschaft ausgegrenzt werden.

Kindheit im Krieg: Das Recht auf Schutz

Kindheit im Krieg: Das Recht auf Schutz

Kindheit im Krieg: Das Recht auf Schutz 

Mit den Schutz- und Spielräumen schafft es die Organisation für Kinder in Krisensituationen einen Ort, der wenigstens für kurze Zeit, Sicherheit bietet. Denn Spielen ist wichtig, um kognitive und soziale Fähigkeiten zu entwickeln und Ruhe in belastenden Situationen zu finden.