Zurück zur Hilfsorganisation

Save the Children

Save the Children - Hilfe für syrische Flüchtlingskinder in Ägypten

Bereits 2012 flüchteten die ersten Syrer vor dem ausbrechenden Konflikt nach Ägypten und wurden dort anfangs von der Zivilgesellschaft und der ägyptischen Regierung unterstützt. Aufgrund der vielen politischen Umbrüche haben sich die Lebensumstände und die Sicherheitslage in Ägypten stark verschlechtert. Die Ressourcen der Flüchtlinge sind längst aufgebraucht und die Gastfreundschaft der lokalen Bevölkerung hat, aufgrund ihrer eigenen prekären Lage, abgenommen. Die Programme von Save the Children stehen allen Kindern offen, egal welcher Nationalität sie angehören. Sie sollen langfristig das Leben von Kindern verbessern, die ihr zu Hause verlassen mussten und die von der Gesellschaft ausgegrenzt werden. Sie sind darauf ausgerichtet, Kinder vor Gewalt und Ausbeutung zu schützen, ihnen die Möglichkeit zu geben, eigene Entscheidungen treffen zu können und ihre Rolle in der Gemeinschaft zu stärken. Außerdem soll die Qualität von bestehenden Bildungsangeboten verbessert werden, damit besonders Mädchen an den Bildungsangeboten teilnehmen können.

Alle Erlöse folgender Auktionen gehen zu 100% an dieses Hilfsprojekt: