Zurück zur Hilfsorganisation

Stiftung Eine Chance für Kinder

Stiftung Eine Chance für Kinder - Stark machen für die Schwächsten

Ein guter Start ins Leben ist das Wichtigste, was wir unseren Kindern mitgeben können. Sie brauchen Geborgenheit und Verlässlichkeit von Anfang an. Die Stiftung EINE CHANCE FÜR KINDER hat sich zum Ziel gesetzt, dass möglichst viele Kinder gesund in ihren Familien aufwachsen können.

Kinder brauchen starke Mütter und Väter, die ihnen ein stabiles Umfeld und Fundament bieten können. Hier setzt die Stiftung an: Familienhebammen begleiten Mütter und Paare in schwierigen Lebenslagen bereits während der Schwangerschaft und bleiben während des ersten Lebensjahres des Kindes an ihrer Seite. Speziell geschulte Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen sind ein weiterer Baustein, um Eltern früh zu stärken.

Ein Nothilfefonds beispielsweise hilft jungen Familien in akuter sozialer Not. Die Stiftung engagiert sich zudem für die Hebammenhilfe von Schwangeren im Sudan und den Schutz der dort unehelich geborenen Kinder.

Das Leitmotto der Stiftung bei der Prävention von Kindesvernachlässigung und Kindesmisshandlung ist: Stark machen für die Schwächsten, stark machen fürs Leben! 

Alle Erlöse folgender Auktionen gehen zu 100% an dieses Hilfsprojekt: