Fly to Paradise with Emirates: Two Business Class Flights to the Seychelles

Description

Auf der Suche nach dem Paradies auf der Erden? Dann finden Sie dieses mit Garantie auf den Seychellen. Die 115 Inseln sind umgeben von schneeweißen Sandstränden, bunten Riffen voller Fische und Palmenwälder soweit das Auge reicht. Und mit uns kann Ihr Urlaub auf den Seychellen bereits auf dem Flug paradiesisch beginnen, denn wir versteigern für den guten Zweck zwei Business Class-Flüge nach Mahé mit der besten Airline der Welt, der Emirates. Genießen Sie an Bord erstklassigen Service, Privatsphäre, Komfort und Entertainment der Extraklasse. Bieten Sie und erleben Sie eine Reise voller Luxus und Erholung von Beginn an!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Additional details

Sie bieten auf eine absolute Luxus-Reise: Zwei Business-Class-Flüge auf die Seychellen.

  • Hin- und Rückflüge für zwei Personen
  • Zielflughafen Mahé (SEZ)
  • Business Class in der Emirates
  • An Bord dürfen Sie sich u.a. freuen auf, Flachbettsessel, Gourmetküche inklusive Champagner und umfangreiches Entertainment-Programm
  • Sie erhalten einen Gutschein, der nach Absprache und Verfügbarkeit eingelöst werden kann
  • Eigene Anreise zum und vom Flughafen

Den Erlös der Auktion „Mit Emirates ins Paradies fliegen: Zwei Business Class-Flüge auf die Seychellen“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, zu gleichen Teilen an das Kinder-UKE und Radio Hamburg Hörer Helfen Kindern e.V. weiter.

Charity

Kinder-UKE - Universitäre Kinderklinik speziell auf die Bedürfnisse der kleinen Patienten ausgerichtet

Kinder-UKE

University children's hospital in line with the needs of small patients

The new university children's hospital in Hamburg-Eppendorf is specifically in line with the needs of small patients. It shall not only convince because of its top level medical offer, but also become a place of security and convalescence for the seriously ill children and youths who often spend weeks or even the bigger part of the year at the hospital.