;

Erweiterte Suche

SOS Kinderdörfer Niger kämpft gegen die Hungersnot, wie z.B. hier bei diesem Kind

SOS Kinderdörfer Niger

Eine bessere Zukunft für Kinder in Niger

Der Niger gehört zu den fünf ärmsten Ländern der Welt. Seit 1991 sind die SOS-Kinderdörfer im Niger aktiv, nachdem das Sozialministerium 1990 ein Grundstück am Rande Hauptstadt Niamey zur Verfügung stellte. Insgesamt unterstützt SOS in Niger über 10.000 Kinder und deren Angehörige.

Das Projekt sichert eine medizinische Versorgung und klärt über HIV/AIDS auf

AIDS-Aufklärungsprojekt in Südafrika

Mit Bildung und Aufklärung gegen HIV/AIDS

Die HIV/AIDS-Infektionsrate im Osten Südafrikas liegt bei fast 40 Prozent und ist die höchste im ganzen Land: AIDS trifft besonders die Generation im erwerbsfähigen Alter. Die Kindernothilfe fördert dort ein Projekt, das über 2.400 betroffenen Mädchen und Jungen ein neues Zuhause schenkt.

Santa Isabel e.V. & Einfach Helfen e.V. - Hilfe für Familien, die durch ein Schicksal in existenzielle Not geraten sind

Santa Isabel e.V. & Einfach Helfen e.V.

Hilfe für Familien, die durch ein Schicksal in existenzielle Not geraten sind

Die beiden Vereine Santa Isabel e.V. und Einfach Helfen e.V. setzen sich für Familien ein, die durch eine schwere Krankheit oder einen unerwarteten Schicksalsschlag in existenzielle Not geraten sind. Schnelle und unbürokratische Hilfe ist das Ziel der beiden Organisationen des Europa-Park.

Artemed Stiftung

Artemed Stiftung

Kindern helfen, die keinen Zugang zu medizinischer Versorgung haben.

Die Artemed Stiftung arbeitet in Gebieten, in denen bisher kaum medizinische Infrastruktur vorhanden ist. Daneben unterstützt die Stiftung Projekte der Ausbildung und Aufklärung. Ein Schwerpunkt-Projekt ist dabei die Versorgung von Aids-Waisen in den ärmsten Regionen Namibias.

Cambodia Family Support - Mut und Kraft zur Selbsthilfe

Cambodia Family Support

Mut und Kraft zur Selbsthilfe

In den ländlichen Regionen Kambodschas haben die Familien mit Nahrungsknappheit zu kämpfen, die Infrastruktur ist vielerorts mangelhaft. Die Organisation »Cambodia Family Support« hilft den Bewohnern bei der Verbesserung ihrer Einkommensmöglichkeiten.

 Hilfe für Kinder auf den Philippinen

Hilfe für Kinder auf den Philippinen

Friedensarbeit durch Bildung und Umweltschutz

Terre des hommes fördert mit lokalen Partnerorganisationen Schulunterricht und weiterführende Berufsausbildung für Jugendliche auf den Philippinen, insbesondere auf der südlich gelegenen Insel Mindanao. Daneben spielt die Abschaffung von Gewalt in der Erziehung eine bedeutende Rolle. 

 Deutsche AIDS-Stiftung

Deutsche AIDS-Stiftung

Hilfe für HIV-infizierte Schwangere in Mosambik

Die Deutsche AIDS-Stiftung unterstützt seit über 10 Jahren das Programm DREAM in Mosambik. Dank DREAM können auch in einem der ärmsten Länder Afrikas HIV-infizierte Schwangere gesunde Kinder zur Welt bringen und ihnen somit eine echte Lebensperspektive bieten. 

skate-aid e.V. - Entwicklungshilfe für Kinder und Jugendliche

skate-aid international e.V.

Entwicklungshilfe für Kinder und Jugendliche

skate-aid ist eine gemeinnützige Organisation, die durch die pädagogische Kraft des Skateboardens umfassende Jugendhilfe leistet. Seit der Gründung 2009 durch Skateboard-Pionier Titus Dittmann realisieren wir weltweit, in Ländern wie Uganda, Namibia, Palästina und Syrien, Skatepark-Projekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Die Skateparks und das Skateboard sind die notwendigen Tools, um durch unsere pädagogisch begleiteten Workshops die Kids nachhaltig in ihrer Entwicklung zu unterstützen. So lernen sie dabei selbstbestimmt nach dem Hinfallen wieder aufzustehen. Die Mission lautet: Kinder stark machen! 

Kranke Kinder sollen durch die Arbeit mit Delphinen schneller und mit größerer Intensität lernen

dolphin aid

Zurück ins Leben

Delphine - mythenbeladene Wesen. Voller Intelligenz und Spieltrieb, aufmerksam, beschützend - und für viele Menschen ein idealer Therapeut. Eine Delphintherapie über "dolphin aid" kann die Lebensqualität, das Selbstbewusstsein und die motorische Entwicklung von Kindern mit verschiedenen Krankheitsbildern oder Behinderungen verbessern und sich nachhaltig positiv auswirken.