Arbeiter-Samariter-Bund Niedersachsen e.V.

 Arbeiter-Samariter-Bund Niedersachsen e.V.

Mehr als 1,3 Millionen Menschen bundesweit teilen die humanitären und demokratischen Grundsätze des gemeinnützigen Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) – allein 120.000 davon sind Mitglied beim ASB-Landesverband Niedersachsen e.V.  Als Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband engagieren sich niedersächsische Samariterinnen und Samariter in sozialen Bereichen und Dienstleistungen. wie beispielsweise dem Katastrophenschutz, dem Kinder- und Jugendhospizdienst, der ambulanten Pflege und als Schulbegleiter. Seit 2017 erfüllt der ASB Niedersachsen e.V. mit dem Ehrenamtsprojekt „Der Wünschewagen“ letzte Herzenswünsche sterbenskranker Kinder und Erwachsener, macht ihnen und ihren Herzensmenschen das Abschiednehmen ein Stückchen leichter.

Das Projekt der Arbeiter-Samariter-Bund Niedersachsen e.V.

 ASB-Wünschewagen Niedersachsen

ASB-Wünschewagen Niedersachsen

Herzenswünsche von schwerstkranken Kindern erfüllen

Der ASB-Niedersachsen e.V. erfüllt mit dem Ehrenamtsprojekt „Der Wünschewagen“ letzte Herzenswünsche von schwerstkranken Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Mit einem speziell für diesen Zweck konstruierten Krankentransportwagen werden die Patienten medizinisch und pflegerisch bestens betreut an ihre Sehnsuchtsorte gefahren und dürfen so noch einmal ein paar unbeschwerte Stunden erleben.