Zurück zur Hilfsorganisation

Til Schweiger Foundation

Chancen benachteiligter Kinder und Jugendlicher verbessern

Ziel der Til Schweiger Foundation ist die Verbesserung der Chancen benachteiligter Kinder und Jugendlicher jeglicher Herkunft und ihre Teilhabe an Bildung und sozialer Integration. Die prominent besetzte und schlagkräftige Hilfsorganisation will gesellschaftliche Missstände aufdecken und ein gemeinschaftliches Bewusstsein für akut benötigte Hilfe schaffen. Sie fördert Projekte, die Symbolcharakter haben und zu gesellschaftlichem Engagement im lokalen Umfeld animieren. Idealerweise sind die Projekte geeignet, auch andernorts erfolgreich „kopiert“ zu werden.

In der kinderonkologischen Abteilung der Universitätsklinik Münster wurden die ersten Wünsche erfüllt. Die Kinder freuten sich sehr über das Angebot, das zunächst von Zoobesuchen über Ballonfahrten und Rundflüge bis hin zu Reitstunden auf dem Ponyhof reichte. Schon bald folgten Vertretungen in anderen Städten. Heute arbeiten etwa 70 ehrenamtliche und drei hauptamtliche Mitarbeiter für den Verein. Sie stehen in ständigem Kontakt mit mehr als 100 Kliniken in Deutschland und erfahren so von den Herzenswünschen der kleinen Patienten. Viele tausend Wünsche sind in den vergangenen Jahren erfüllt worden, Prominente aus Sport, Show und Politik sowie Unternehmen, Institutionen und Verbände haben dabei geholfen.

Alle Erlöse folgender Auktionen gehen zu 100% an dieses Hilfsprojekt: