Zurück zur Hilfsorganisation

Projekte der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Förderung von Nachwuchs- und Spitzensportlern in Olympischen Disziplinen

Die deutsche Sporthilfe unterstützt seit 1967 Nachwuchs- und Spitzensportler auf dem Weg zu großen Erfolgen. Damit ist sie die wichtigste private Sportförderinitiative in Deutschland. Mit verantwortungsbewussten und kreativen Förderkonzepten, die kontinuierlich den Rahmenbedingungen der Athleten angepasst werden, fördert sie derzeit rund 4.000 Athletinnen und Athleten aus 50 Olympischen und Paralympischen Sportarten. Dabei unterstützt sie sowohl finanziell als auch bei der Karriereplanung und in der Persönlichkeitsentwicklung. Geförderte Sportler sind zu 90% an deutschen Erfolgen bei internationalen Wettkämpfen beteiligt. Dazu gehören 261 Goldmedaillen bei Olympischen Spielen sowie fast 350 Goldmedaillen bei den Paralympics.

Alle Erlöse folgender Auktionen gehen zu 100% an dieses Hilfsprojekt: