„Once in a Lifetime“-Chance: Erleben Sie die Tour de France ganz exklusiv als Team-Mitglied

Beschreibung

Die Tour de France hautnah erleben – das gab es so noch nie! Wir ermöglichen Ihnen ein absolutes „Once in a Lifetime“-Erlebnis – denn Sie haben nur bei uns die Chance, das südafrikanische Rad-Team Qhubeka ASSOS drei Tage lang bei der Tour de France 2021 zu begleiten. Erleben Sie das bedeutendste Radrennen der Welt als Teil des Teams: Sie übernachten im Teamhotel, fahren im Begleitfahrzeug mit und erhalten unvergessliche Eindrücke hinter die Kulissen. Bieten Sie jetzt auf dieses außergewöhnliche Erlebnis, das es nirgendwo zu kaufen gibt und unterstützen Sie damit Laureus Sport for Good!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

mehr lesen

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Erlebnis, das Sie nicht kaufen können: Als Begleitung des Teams Qhubeka ASSOS zur Tour de France.

  • Erlebnis als Team-Mitglied: gleiche Unterkunft/Mahlzeiten usw.
  • Fahrt im Begleitfahrzeug des Teams
  • Einblicke hinter die Kulissen
  • Datum: 05. bis 07.07.2021
  • Ort: Frankreich, Hotel: noch nicht bestätigt
  • An- und Abreise auf eigene Kosten
  • Vorläufiger Zeitplan:
    • Montag, 05.07.: Erster Ruhetag der Tour / Ankunft am Nachmittag in Tignes / Transfer via Team-Fahrzeug zum Hotel / Meet & Greet mit dem Team und Einblick hinter die Kulissen  / Abendessen im Hotel
    • Dienstag, 06.07.: Etappe 10 (Flachetappe) à 186km Albertville – Valence / Begleitung des Teams, Einblick hinter die Kulissen und Transfer im Team Fahrzeug / Verfolgung der Zielankunft im Team Bus / Rückfahrt zum Hotel / Abendessen
    • Mittwoch, 07.07.: Etappe 11 (Gebirge) à 199km Sorgues – Malaucène / Frühstück mit dem Team / Abreise von Avignon

Den Erlös der Auktion „Die Tour de France hautnah erleben: Begleiten Sie das Rad-Team Qhubeka ASSOS drei Tage lang“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an Laureus Sport for Good weiter.

mehr lesen

Hilfsprojekt

Die Sportprojekte sollen sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen helfen

Laureus Sport for Good: Soziale Sportprogramme für benachteiligte Kinder und Jugendliche

Sport has the power to change the world

Die Aufgabenstellung der Stiftung folgt der grundlegenden Idee, die Nelson Mandela Laureus Sport for Good gegeben hat: sozialer Wandel durch Sport. Dieses Ziel wird derzeit in sozialen Sportprogrammen für Kinder und Jugendliche u.a. an den Standorten Berlin, Bremen, München, Köln und Stuttgart umgesetzt.