Hamburg-Berlin-Klassik neben SKH Leopold Prinz von Bayern fahren

Beschreibung

Am 25. August startet die inzwischen neunte Auflage der Hamburg-Berlin-Klassik-Rallye. Von der Fischauktionshalle Hamburg fahren rund 180 Oldtimer über Neustadt-Glewe, die Mecklenburgische Seenplatte, Zehdenick und Potsdam bis zum BMW-Werk in Berlin Spandau. Und Sie können die Tour als Copilot eines besonderen Fahrers erleben: Steigen Sie neben dem Ex-Renn- und Rallyefahrer SKH Leopold Prinz von Bayern im seltenen Werks-BMW 328 ein und genießen Sie in vollen Zügen das Motorsport-Ereignis des Jahres. Bieten Sie mit und sichern Sie sich einen der letzten Plätze für die Hamburg-Berlin-Klassik 2016!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf etwas, das Sie nicht kaufen können: All-Inclusive-Paket für die Hamburg-Berlin-Klassik 2016.

  • Termin: 24.08. – 27.08.2016
  • Beifahrer-Platz neben SKH Leopold Prinz von Bayern im seltenen Werks-BMW 328
  • An-/Abreise innerhalb Deutschlands per Zug oder Flugzeug
  • Shuttle Transfers in Hamburg und Berlin vom/zum Flughafen oder Bahnhof
  • Teilnahme an der HBK-Rallye mit dem BMW 328 gemäß Programm
  • Übernachtungen und Verpflegung sowie Dinner am Vorabend der Rallye
  • Technischer Support für die Teilnehmerfahrzeuge

Den Erlös der Auktion „Hamburg-Berlin-Klassik neben SKH Leopold Prinz von Bayern fahren“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Stiftung KinderHerz weiter.

Hilfsprojekt

Stiftung KinderHerz - Kleinen Herzen helfen

Stiftung KinderHerz

Kleinen Herzen helfen

Die Stiftung KinderHerz fördert Forschungsprojekte an zahlreichen, inzwischen hochspezialisierten Kinderherz-Kompetenzzentren, um die medizinische Versorgung der kleinen Patienten kontinuierlich und nachhaltig zu verbessern.