Musicaldarstellerin Zodwa Selele bei der Aufführung von Leonard Bernsteins Musical „On the Town“ treffen

Beschreibung

Mit „On the Town“ präsentiert die Musikalische Komödie der Oper Leipzig ein eher selten gespieltes Werk von Leonard Bernstein. Auch in diesem Musical geht es, wie in der weltberühmten „West Side Story“, um das Großstadtleben: Drei Matrosen bekommen einen Tag Landurlaub in New York. 24 Stunden Streifzug durch den Big Apple auf der Suche nach der großen Liebe oder dem kurzen Glück. Noch bis zum 19. Mai kann das gefeierte Stück in Leipzig besucht werden und Sie bekommen mit uns die Chance darauf: Wir versteigern zwei Tickets für die vorletzte Vorstellung am 18. Mai. Als exklusive Gäste des Abends treffen Sie sogar noch Hauptdarstellerin Zodwa Selele, die zu den bekanntesten Musicaldarstellerinnen Deutschlands zählt. Ein unvergesslicher Abend wartet auf Sie – bieten Sie mit!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf einen unvergesslichen Abend: Zwei Tickets für das Musical „On the Town“ und Treffen mit der Hauptdarstellerin.

  • Meet & Greet mit Zodwa Selele
  • Termin: 18. Mai 2019
  • Veranstaltungsort: Musikalische Komödie, Leipzig
  • Parkett links, Reihe 6, Platz 24 und 25

Den Erlös der Auktion „Musicaldarstellerin Zodwa Selele bei der Aufführung von Leonard Bernsteins Musical „On the Town“ treffen“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die NCL-Stiftung weiter.

Hilfsprojekt

Ziel der Stiftung ist es den Kampf gegen NCL aufzunehmen und eine Heilung zu ermöglichen

NCL-Stiftung

Für eine Zukunft ohne Kinderdemenz

NCL ist die Abkürzung für eine seltene Stoffwechselkrankheit mit tödlichem Verlauf (Neuronale Ceroid Lipofuszinose). Gleichzeitig steht die Abkürzung für das Leitbild einer Hamburger Stiftung, die sich der Bekämpfung dieser Krankheit widmet. Trotz realistischer Therapiechancen ist NCL bislang unheilbar.