NCL-Kunstauktion: Ein Pigmentdruck des Pantheons in Rom von Architekturfotograf Klaus Frahm

Beschreibung

Klaus Frahm ist bekannter Architekturfotograf und fotografierte 1997 das Pantheon in Rom. Im Rahmen der großen NCL-Kunstauktion können Sie sich nun genau diese Fotografie sichern, denn wir versteigern das 33 x 26cm große Bildmotiv. Eine einmalige Gelegenheit – bieten Sie für den guten Zweck mit!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

mehr lesen

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Kunst-Highlight: Eine Fotografie von Klaus Frahm.

  • Pigmentdruck des Pantheons in Rom
  • Aufgenommen 1997
  • Papier: Archival Matte
  • Bildmotiv 33 x 26cm, Archivall Matte 48 x 33cm
  • Passepartout 50 x 40cm
  • Standardrahmen Holz, schwarz
  • Die Versandkosten müssen vom Auktionsgewinner getragen werden

Den Erlös der Auktion „NCL-Kunstauktion: Ein Pigmentdruck des Pantheons in Rom von Architekturfotograf Klaus Frahm“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die NCL-Stiftung weiter.

mehr lesen

Hilfsprojekt

Ziel der Stiftung ist es den Kampf gegen NCL aufzunehmen und eine Heilung zu ermöglichen

NCL-Stiftung

Für eine Zukunft ohne Kinderdemenz

NCL ist die Abkürzung für eine seltene Stoffwechselkrankheit mit tödlichem Verlauf (Neuronale Ceroid Lipofuszinose). Gleichzeitig steht die Abkürzung für das Leitbild einer Hamburger Stiftung, die sich der Bekämpfung dieser Krankheit widmet. Trotz realistischer Therapiechancen ist NCL bislang unheilbar.