Die Startnummer von Maria Höfl-Riesch – vom Ski-Ass signiert

Beschreibung

Maria Höfl-Riesch ist Deutschlands Ski-Königin. 2010 krönte sie sich zur Doppel-Olympiasiegerin und in der darauffolgenden Saison gewann die Partenkirchenerin erstmals den Gesamt-Weltcup. Einige Startnummern, die Maria in dem Winter, in dem sie Geschichte schrieb, bei Weltcup-Rennen getragen hat, lässt unser Ski-Ass nun für den Guten Zweck versteigern – natürlich handsigniert. Sichern Sie sich hier die Erinnerung an den Riesenslalom in Maribor.

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten für etwas, das Sie nicht kaufen können: Die Startnummer von Maria Höfl-Riesch – vom Ski-Ass signiert.

  • Getragen beim Weltcup-Riesenslalom in Maribor am 15. Januar 2011
  • Handsigniert mit ihrem Mädchennamen.

Den Auktionserlös leiten wir direkt, ohne einen Cent Abzug, an die Laureus Stiftung wird.

Hilfsprojekt

Die Sportprojekte sollen sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen helfen

Laureus: Sportprojekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche

Sport has the power to change the world

Die Aufgabenstellung der Stiftung folgt der grundlegenden Idee, die Nelson Mandela Laureus gegeben hat: sozialer Wandel durch Sport. Dieses Ziel wird derzeit in sozialen Sportprojekten für Kinder und Jugendliche u.a. an den Standorten Berlin, Bremen, München, Köln und Stuttgart umgesetzt.