Kino-Erlebnis: Zur Premiere von „Der Mann aus dem Eis“ & feiern auf der After-Show-Party

Beschreibung

Die bekannteste Mumie der Welt kehrt mit dem Spielfilm „Der Mann aus dem Eis“ am 30. November auf die Leinwand zurück und erzählt den ältesten ungelösten Mordfall der Menschheitsgeschichte: das Schicksal von Ötzi. In spektakulären Cinemascope-Bildern vor monumentaler Alpenkulisse erzählt das Survival-Abenteuer die letzten Tage von Ötzi und welche Ereignisse zu seinem mysteriösen Tod vor 5.300 Jahren geführt haben könnten. Und Sie können gemeinsam mit Ihrer Begleitung den Kinofilm am 21. November als eine der Ersten sehen, denn wir versteigern exklusiv zwei Tickets für die große Premiere im Berliner Zoo-Palast. Genießen Sie in Anwesenheit der Darsteller Jürgen Vogel, André M. Hennicke, Susanne Wuest u.v.m. den eindrucksvollen Film und lassen Sie den Abend im Anschluss auf der After-Show-Party ausklingen!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein unvergessliches Kino-Erlebnis: Zwei Tickets für  die Premiere von „Der Mann aus dem Eis“.

  • Termin: 21. November 2017
  • Ort: Zoo-Palast Berlin
  • In Anwesenheit der Darsteller Jürgen Vogel, André M. Hennicke, Susanne Wuest und weiteren Darsteller & Team
  • Im Anschluss After-Show-Party
  • Eigene Anreise
  • Ohne Übernachtung

Den Erlös der Auktion „Kino-Erlebnis: Zur Premiere von „Der Mann aus dem Eis“ & feiern auf der After-Show-Party“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an Horizont e.V. weiter.

Hilfsprojekt

Nachhaltige Hilfe für obdachlose Kinder und Mütter

Nachhaltige Hilfe für obdachlose Kinder und Mütter

Im geschützten HORIZONT-Haus erhalten wohnungslose Kinder und ihre Mütter in 24 Appartements ein Zuhause auf Zeit. Für ganz akute Fälle stehen zwei Notzimmer bereit. Rund um die Uhr ist ein Fachteam da, das umfangreiche Hilfe leistet und auf die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen eingeht. Mit dieser Betreuung werden die kleinen Familien dabei unterstützt, Traumata zu verarbeiten, selbstsicher und selbstständig zu werden.