Hamburg-Berlin-Klassik: Beifahrerplatz von Lili Reisenbichler All-Inclusive

Beschreibung

Das bringt Oldtimer-Fans auf Touren: Sichern Sie sich einen Beifahrerplatz bei der 8. Rallye Hamburg-Berlin-Klassik und fahren Sie drei Tage lang an der Seite der Rennfahrerlegende Lili Reisenbichler in einem schnittigen BMW-Oldtimer!

Drei Tage, sechs Etappen, 750 Kilometer: Die 8. Hamburg–Berlin–Klassik–Rallye startet am 27. August 2015 in Berlin und führt über Goslar durchs wunderschöne und bergige Harzgebiet zum Zieleinlauf am 29. August in Hamburg. Hier steht eher das Genussfahren als das Schnellfahren im Vordergrund. Das von BMW geschnürte All-Inclusive-Paket beinhaltet die individuelle An- und Abreise, die Unterbringung in ausgezeichneten Hotels, die Teilnahme am exklusiven Abendprogramm sowie Verpflegung auf der Route. Bieten Sie mit und ersteigern Sie den Co-Piloten-Platz neben Lili Reisenbichler bei diesem einmaligen Rallye-Event und helfen Sie damit herzkranken Kindern!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten für etwas, das Sie nicht kaufen können: Sie erhalten den Beifahrerplatz neben Lili Reisenbichler bei der 8. Hamburg-Berlin-Klassik-Rallye.Das All-Inclusive-Paket beinhaltet außerdem:

  • An-/Abreise innerhalb Deutschlands per Zug oder Flugzeug
  • Shuttle Transfers in Berlin und Hamburg vom/zum Flughafen oder Bahnhof
  • Teilnahme an der Rallye in einem BMW-Oldtimer gemäß Programm
  • Übernachtungen und Verpflegung sowie Dinner am Vorabend der Rallye
  • technischer Support für die Teilnehmerfahrzeuge

 

Den Erlös der Auktion „Hamburg-Berlin-Klassik: Beifahrerplatz von Lili Reisenbichler All-Inclusive“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Stiftung KinderHerz weiter.

Hilfsprojekt

Stiftung KinderHerz - Kleinen Herzen helfen

Stiftung KinderHerz

Kleinen Herzen helfen

Die Stiftung KinderHerz fördert Forschungsprojekte an zahlreichen, inzwischen hochspezialisierten Kinderherz-Kompetenzzentren, um die medizinische Versorgung der kleinen Patienten kontinuierlich und nachhaltig zu verbessern.