„Manta, Manta“: Co-Pilot im Opel Manta A beim Hamburger Stadtpark-Revival 2017

Beschreibung

Das Stadtpark-Revival am ersten September-Wochenende ist der Jahreshöhepunkt für Rennsport-Begeisterte und lockt tausende Fans aus ganz Deutschland nach Hamburg. Normalerweise ist die Rennteilnahme Fahrern vorbehalten, die der Veranstaltung seit vielen Jahren treu sind und deren Fahrzeug das gewisse Extra mitbringt. Doch Sie können in diesem Jahr mit dabei sein und mit uns an der Seite eines erfahrenen Piloten in einem Opel Manta A die 1.654 Meter lange Piste mitfahren. Ihr ganz persönliches Renn-Erlebnis wird zudem als Beitrag in einem Motorsport-Fotobuch dokumentiert, das Sie natürlich im Anschluss als Erinnerung erhalten. Schnuppern Sie Boxenluft, spüren Sie den Adrenalin-Kick beim Startschuss und werden Sie für den guten Zweck Teil eines Rennsport-Gespanns!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein besonderes Rennsport-Erlebnis: Co-Piloten-Platz in einem Opel Manta A beim Stadtpark-Revival in Hamburg.

  • Termin: 2. September 2017
  • Veranstaltungsort: Überseering City Nord, Hamburg
  • Startzeit: ca. 8:45 Uhr, Anwesenheit ab ca. 8:00 Uhr erbeten
  • Mitfahrt im Opel Manta von 1972 in der Kategorie Young Classics
  • Eintritt zur Veranstaltung inklusive, Schutzhelm wird gestellt
  • Teilnahme ab 18 Jahren, mit Unterzeichnung der Verzichtserklärung
  • Inklusive Dokumentation des Renn-Erlebnisses im Fotobuchband „Pole-Position - Bilderbuchreise zeitloser Klassiker“ (auf 100 Stück limitierte Edition)
  • Eigene Anreise
  • Ohne Übernachtung

Den Erlös der Auktion „Manta, Manta: Co-Pilot im Opel Manta A beim Hamburger Stadtpark-Revival 2017“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Stiftung KinderHerz weiter.

Hilfsprojekt

Stiftung KinderHerz - Kleinen Herzen helfen

Stiftung KinderHerz

Kleinen Herzen helfen

Die Stiftung KinderHerz fördert Forschungsprojekte an zahlreichen, inzwischen hochspezialisierten Kinderherz-Kompetenzzentren, um die medizinische Versorgung der kleinen Patienten kontinuierlich und nachhaltig zu verbessern.