Limitierte Tennis-Box mit legendärem HEAD RADICAL Schläger von Andre Agassi & signiertem Echtheitszertifikat

Beschreibung

1994 gewann Andre Agassi die US Open – und setzte dabei auf einen besonderen Schläger: den legendären RADICAL von HEAD. Zum 25. Geburtstag des Schlägers hat HEAD nun ein umfangreiches Package auf den Markt gebracht, von dem weltweit nur 100 Stück verfügbar sind: die RADICAL OS Anniversary Box – und wir dürfen eine davon versteigern! Die Box für echte Liebhaber des legendären Rackets enthält nicht nur den gefeierten Schläger mit den originalen Eigenschaften inklusive dem 18/19 Bespannungsbild von vor 25 Jahren und dem ikonischen Bumblebee-Design, sondern auch eine spezielle Headercard mit dem originalen SVC Band-Dämpfer, einem HEAD Pro Grip und einem nummerierten Echtheitszertifikat – von Andre Agassi selbst unterschrieben!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Weihnachtsgeschenke für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein hochwertiges Geschenk für Tennisspieler: Die streng limitierte RADICAL OS Anniversary Box mit dem Schläger, auf den bereits Andre Agassi vertraute.

  • Limitiert auf 100 Stück
  • Schläger:
    • Gewicht (unbespannt): 320 g / 11.3 oz
    • Bespannungsbild: 18/19
    • Kopfgröße: 690 cm² / 107 in²
    • Griffgröße: 2,3,4
    • Balance: 315 mm / 1 in HL
    • Länge: 685 mm / 27.0 in
    • Rahmenprofil: 21 mm
    • Im ikonischen Bumblebee-Design
  • Headercard mit SVC Band-Dämpfer
  • HEAD Pro Grip
  • Mit Echtheitszertifikat signiert von Andre Agassi

Den Erlös der Auktion „Limitierte Tennis-Sammlerbox mit legendärem HEAD-Schläger von Andre Agassi & signiertem Echtheitszertifikat“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an Children for Tomorrow weiter.

Hilfsprojekt

Children for Tomorrow

Children for Tomorrow

Chancen für eine bessere Zukunft

Der Alltag vieler Kinder ist geprägt von Gewalt, Kriegen, Vertreibung oder Verlust. Dies hinterlässt große seelische Wunden, die nicht selten auch Aggressivität bei den Kindern auslöst. Children for Tomorrow, die Stiftung von Tennisstar Stefanie Graf, setzt sich deshalb für die seelische Gesundheit von Kindern ein.