Saving An Angel

Die Organisation möchte möglichst vielen Kindern helfen, ihnen eine reelle Chance auf ihrem individuellen Lebensweg zu geben

Die Musiker von Reamonn haben vielfach bei Benefiz-Konzerten mitgewirkt. Häufig blieb jedoch ein flaues Gefühl, dass die gesammelten Gelder nicht wirklich den jeweiligen Projekten zu Gute kommen. Der Gedanke, über unterstützenswerte Projekte zu entscheiden, Kontrolle über die Verwendung von Spenden zu haben und sich langfristig zu engagieren, führte zur Gründung von Saving An Angel. Immer wieder sind Kinder die Opfer der Gesellschaft oder der politischen Umstände in ihrem Land. Doch Kinder sind unsere Zukunft – und wir tragen die Verantwortung, ihnen Liebe und Fürsorge zu geben. Saving An Angel möchte möglichst vielen Kindern dieser Welt helfen, ihnen eine reelle Chance auf ihrem individuellen Lebensweg zu geben.

> zur Website

Das Hilfsprojekt, das von Saving An Angel unterstützt wird:

Das Projekt der Saving An Angel

ClearWater versorgt die Eingeborenen nachhaltig mit sauberem Trinkwasser

ClearWater

ClearWater hat das Ziel die Eingeborenen mit Trinkwasser zu versorgen

ClearWater hat das Ziel über 2.000 Eingeborene und Bauernfamilien, die über 20 kleine Dörfer verteilt im kontaminierten Amazonasgebiet Ecuadors leben, nachhaltig mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Die Unterversorgung mit verfügbarem sauberem Wasser führt nicht nur zu gesundheitlicher Not.