Christoph Metzelder Stiftung

Die Stiftung unterstützt sozial benachteiligte Kinder auf ihrem Lebensweg

„Als Sportler habe ich fast täglich mit jungen Menschen zu tun. Gerade die Zeit im Ruhrgebiet, in dem der Strukturwandel an vielen Menschen nicht spurlos vorübergegangen ist, hat mich geprägt. Die Tatsache, dass Kinder und Jugendliche aufgrund ihrer sozialen Herkunft benachteiligt sind, macht mich sehr betroffen.“ Ende 2006 gründete Christoph Metzelder seine Stiftung, die Kinder und Jugendliche auf ihrem schulischen und persönlichen Lebensweg begleitet und sich dafür einsetzt, dass Kinder und Jugendliche gleiche Ausgangschancen für den Start ins Berufsleben erhalten. Der Schwerpunkt der Förderung (vorzugsweise im Ruhrgebiet) liegt auf Projekten der Kinder- und Jugendarbeit in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Migration.

Das Projekt der Christoph Metzelder Stiftung

Lernhilfe für Kinder aus sozial schwachen Gesellschaftsschichten

Christoph Metzelder Stiftung: fit for future

Begleitung für Kinder auf ihrem schulischen und persönlichen Lebensweg

Christoph Metzelder verschließt nicht die Augen vor der Realität. „Es ist die große Aufgabe unserer Gesellschaft, jedem Einzelnen das Maß an Anerkennung und Unterstützung zu geben, das ihm einen guten Start ins (Berufs-) Leben ermöglicht“, betont der Fußballer des FC Schalke 04.