Aktion Kinderherzen Erzgebirge

 Aktion Kinderherzen Erzgebirge

Die Aktion Kinderherzen Erzgebirge kümmert sich um Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Es sind überwiegend Kinder aus sozial schwachen Familien. Die Aktion Kinderherzen betreut aber auch Kinder, die infolge von Unglücksfällen in der Familie aus dem Gleichgewicht geraten.

Hervorgegangen ist die Aktion aus dem sozialen Umfeld der „Schwarzenberger Tafel“. Die Organisation agiert aber völlig eigenständig – ehrenamtlich. Die Arbeit wird ausschließlich aus Spenden finanziert.  Gegenwärtig betreut die Aktion Kinderherzen ca. 400 – 500 Kinder im Altlandkreis Aue-Schwarzenberg.

Das Projekt der Aktion Kinderherzen Erzgebirge

Aktion Kinderherzen Erzgebirge -

Aktion Kinderherzen Erzgebirge

Hilfe für Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen

Die Aktion Kinderherzen Erzgebirge kümmert sich um Kinder, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Es sind überwiegend Kinder aus sozial schwachen Familien. Die Aktion Kinderherzen betreut aber auch Kinder, die infolge von Unglücksfällen in der Familie aus dem Gleichgewicht geraten.