Zurück zur Hilfsorganisation

Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO

Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO

Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO begleitet Kinder auf ihrem letzten Lebensweg und ermöglicht ihnen, möglichst viel Zeit dort zu verbringen, wo die kostbarste Zeit wohnt: Zuhause.

Unser multiprofessionelles Team versorgt schwerstkranke Kinder und ihre Familien ab der Diagnose – manchmal ein paar Tage, aber auch Monate oder Jahre. Die kleinen Patientinnen leiden an Stoffwechsel, Nieren-, Muskel- neurologischen oder muskulären Erkrankungen, an Krebs oder Krankheiten als Unfallfolgen. MOMO begleitet die gesamte Familie und ist auch in schweren Zeiten für Eltern, Großeltern und Geschwister da. MOMO organisiert die medizinische Versorgung, pflegerische Betreuung durch die mobile Kinderkrankenpflege MOKI-Wien, sozialarbeiterische Beratung, psychologische, ehrenamtliche und seelsorgerische Begleitung. Die Unterstützung durch MOMO ist kostenlos ganz unabhängig davon, wie oft wir kommen oder wie lange wir bleiben.

Alle Erlöse folgender Auktionen gehen zu 100% an dieses Hilfsprojekt: