Die getragenen Davis Cup-Schuhe von Andre Begemann

Beschreibung

Es war ein wahrer Krimi, dieses dritte Spiel des Plan Team Deutschland gegen Frankreich beim Davis Cup. Für Andre „Bege“ Begemann war es der erste Davis Cup-Auftritt überhaupt – und was für einer! In einem Spiel, das spannender nicht hätte sein können, verfehlten die Deutschen nur knapp den Sieg. Mit diesem Paar Tennisschuhe können Sie sich jetzt ein Stück Davis Cup-Geschichte nach Hause holen: Sie wurden von Andre Begemann im Match getragen und danach handsigniert. Bieten Sie mit auf dieses einmalige Tennis-Sammlerstück!

 

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

 

International bidders are welcome! For further information please write an email to team@unitedcharity.de or call (+49) 7221  366 8703.

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein einmaliges Tennis-Sammlerstück: Sie erhalten ein getragenes und handsigniertes Paar Tennis-Schuhe des Top-Profis Andre Begemann – getragen bei der Davis Cup-Partie Deutschland gegen Frankreich in Nancy. Marke: Adidas. Farben: Weiß, an den Seiten Schwarz/Rot. Größe: US 12. Den Erlös der Auktion „Die getragenen Davis Cup-Schuhe von Andre Begemann“ leiten wir direkt, ohne einen Cent Abzug, an das Projekt von Plan Deutschland „Schutz der Kamalari-Mädchen in Nepal“ weiter.

Hilfsprojekt

Schutz der Kamalari-Mädchen in Nepal - Rettung und Reintegration von Leibeigenen

Schutz der Kamalari-Mädchen in Nepal

Rettung und Reintegration von Leibeigenen

Seit 2006 kämpft Plan für die Abschaffung der menschenverachtenden Kamalari (Leibeigene)-Praxis im Südwesten Nepals. Die befreiten Mädchen erhalten eine Schulbildung und Hilfe beim Einstieg in den Beruf. Bereits 1.758 Mädchen konnte Plan im Distrikt Dang befreien.