Zurück zur Hilfsorganisation

Die Passauer Runde

Die Passauer Runde - Enjoy the difference

Die „Passauer Runde“ ist ein auf privater Basis gegründetes, hochkarätig besetztes Netzwerk mit führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Schulen, Ärzteschaft, Politik, Kunst, Kultur und Medien aus Passau und der Region. Ziel der „Passauer Runde“ ist es, aktiv für die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Belange der Dreiflüssestadt einzutreten, ohne dabei politische Angelegenheiten parteiisch zu bekunden. Die Freunde der „Passauer Runde“ sehen es als Ihren „Auftrag“, dass sich all ihre beruflichen Unternehmungen nicht auf das Streben nach Profit beschränken, sondern darüber hinaus der Gesellschaft, vor allem den Schwächeren und Hilfsbedürftigen, etwas abgeben. In diesem Jahr möchte die "Passauer Runde" die TAFEL in Passau unterstützen, hier ein ganz besonderes Projekt, nämlich Familien mit Kindern, die jede Woche die TAFEL nutzen, da es einfach am Nötigsten fehlt und der Lebensunterhalt auf regulärem Wege leider nicht bestritten werden kann. Mit den erzielten Spenden möchte die "Passauer Runde" der TAFEL-Passau die Möglichkeit geben, Lebensmittel ganz speziell für diese Familien mit Kindern zu finanzieren. Wöchentlich versorgt die TAFEL, die unter der Einrichtung der CARITAS fungiert, rund 150 Familien.

Alle Erlöse folgender Auktionen gehen zu 100% an dieses Hilfsprojekt: