Einmaliges Kunstwerk: Ein VW-Oldtimer-Bus von Kindern gestaltet

Beschreibung

Ein VW-Bus als Kunstwerk! Das gibt’s nur bei uns, denn wir dürfen zugunsten des Vereins miteinander e.V. den VW T2 aus dem Jahr 1976 versteigern, der von Kindern zum absoluten Hingucker gestaltet wurde. Das mobile Schätzchen war ursprünglich als Spielmobil für die Bundesgartenschau 2019 gedacht, brannte auf der Fahrt von Berlin allerdings vollständig aus. So wurde er kurzerhand zum Kunstwerk umfunktioniert und war eines der Highlights auf der Bundesgartenschau 2019. Und Sie können jetzt Ihr Gebot auf den VW-Bus abgeben und damit miteinander e.V. unterstützen. Eine einmalige Chance für den guten Zweck!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Weihnachtsgeschenke für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein einmaliges Kunstwerk: Ein VW-Oldtimer-Bus von Kindern gestaltet.

  • Fahrzeug stand als „Kunstbus“ auf der Bundesgartenschau 2019
  • Fahrzeug ist komplett ausgebrannt
  • die Fenster wurden durch Bleche ersetzt
  • Erstzulassung 8. Juni 1976
  • KFZ-Brief vorhanden
  • Entwertete Zulassungsbescheinigung Teil 1 vorhanden
  • Kinderbus kann in 74078 Heilbronn besichtigt werden
  • Das Kunstwerk muss in Heilbronn abgeholt werden

Den Erlös der Auktion „Einmaliges Kunstwerk: Ein VW-Oldtimer-Bus von Kindern gestaltet“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an miteinander e.V. weiter.

Hilfsprojekt

 miteinander e.V.

miteinander e.V.

Miteinander für Kinder und Jugendliche

Der gemeinnützige Verein miteinander e.V. unter der Schirmherrschaft von Günther Oettinger engagiert sich für sozial benachteiligte, behinderte und in Not geratene Kinder. Dafür unterstützt miteinander e.V. ausgesuchte Kinder- und Jugendprojekte.