Ein Stück TV-Geschichte: Die Original Polizeiruf 110-Jacke von Schauspieler Andreas Guenther alias KOK Anton Pöschel

Beschreibung

Schauspieler Andreas Guenther ist seit 2010 Teil des ARD Erfolgs-Formates „Polizeiruf 110“. Als KOK Anton Pöschel ermittelt er neben Charly Hübner und Anneke Kim Sarnau im „Polizeiruf 110 – Rostock“. Für den guten Zweck trennt sich der „Austro-Mime“, wie ihn die österreichische Presse gerne nennt, nun von einem für ihn ganz besonderen "Anton-Pöschl-Kostüm": „Diese Jacke wird für mich immer eine sehr besondere sein! Bei einem Stunt im Event "Polizeiruf 110 - Wendemanöver 1+2" vo 2015 habe ich mir im linken Fuß sämtliche Bänder gerissen. Ich zog DIESE Jacke sofort aus und stabilisierte mit ihr meinen Fuß – das nächste Krankenhaus war, sagen wir so, nicht direkt um die Ecke. In mehr als zwölf Filmen war diese Jacke ein wichtiger Teil meiner Figur Anton Pöschel“. Ersteigern Sie hier bei uns dieses handsignierte Liebhaber-Stück und unterstützen Sie die Nicolaidis YoungWings Stiftung!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

mehr lesen

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Stück TV-Geschichte: Die Polizeiruf 110-Jacke von Schauspieler Andreas Guenther.

  • Original-Jacke aus der TV-Reihe Polizeiruf 110
  • Handsigniert von Andreas Guenther

Den Erlös der Auktion „Ein Stück TV-Geschichte: Die Original Polizeiruf 110-Jacke von Schauspieler Andreas Guenther alias KOK Anton Pöschel“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Nicolaidis YoungWings Stiftung weiter.

mehr lesen

Hilfsprojekt

YoungWings bietet Online-Beratung für trauernde und traumatisierte Kinder und Jugendliche an

Nicolaidis YoungWings Stiftung

Die Nicolaidis YoungWings Stiftung ist eine bundesweit tätige Anlaufstelle für junge Trauernde. Die individuellen Hilfsangebote richten sich neben Erwachsenen bis zum Alter von 49 Jahren, deren Lebenspartner verstorben ist, auch an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 27 Jahren, die einen Elternteil oder beide Eltern verloren haben. Zu den Angeboten gehören beispielsweise eine telefonische oder persönliche Trauerbegleitung, Trauergruppen sowie gemeinsame Freizeitangebote, in denen Spiel, Bewegung und Kreativität im Vordergrund stehen.

Darüber hinaus bietet die Nicolaidis YoungWings Stiftung eine Onlineberatungsstelle für junge Trauernde von 12 bis 27 Jahren an, über die Kinder und Jugendliche 24 Stunden und an 7 Tagen in der Woche professionelle Hilfe erhalten und sich auch untereinander austauschen können.