Sven Müllers Debüt-Trikot aus dem DFB-Pokalspiel gegen Preussen Berlin

Beschreibung

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison absolvierte Sven Müller sein Debüt im Tor für die 1. Mannschaft des 1. FC Köln. Der 20 Jährige rückte nach der Olympia-Teilnahme von Timo Horn und dem verletzungsbedingten Ausfalls von Thomas Kessler in die Startelf und hielt seinen Kasten gegen den Sechstligisten sauber. Zugunsten der Stiftung 1. FC Köln stellt er sein getragenes Torwart-Trikot zur Verfügung – natürlich handsigniert. Bieten Sie mit und sichern sich heute das Premieren-Trikot einer hoffentlich langen und erfolgreichen Karriere!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein echtes Fan-Sammlerstück: Sven Müllers Debüt-Trikot aus der 1. Runde des DFB-Pokals gegen Preussen Berlin.

  • Original Torwart-Trikot des 1. FC Köln
  • Mit Original Signatur auf der Rückseite
  • Beflockt mit Müller und seiner Rückennummer 35
  • Marke: erima
  • Farbe: grün

Den Erlös der Auktion „Sven Müllers Debüt-Trikot aus dem DFB-Pokalspiel gegen Preussen Berlin“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Stiftung 1. FC Köln weiter.

Hilfsprojekt

Familien mit behinderten und unheilbar kranken Kindern sollen hier unterstützt werden

Stiftung 1. FC Köln

Projekte, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen

Die Stiftung des 1. FC Köln fokussiert sich auf die vier Kernthemen Bildung, Fairplay, Gesundheit und Toleranz. Die Stiftung des Bundesligaclubs unterstützt Projekte für Kinder und Jugendliche im Rheinland, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen.