Design trifft Kunst: Stuhl „Benchmark“ von Pauline Schlautmann

Beschreibung

In einem Co-Creation Prozess zwischen Studierenden des Produktdesigns der Universität der Künste Berlin und Schülern der Love School im Slum Kawangware in Nairobi Kenia wurden Entwürfe erarbeitet, die besonderen Fokus auf Handwerk, Materialverständnis und Formentwicklung legen. Dabei dienten beide Kulturkreise als Wissens- und Inspirationsquelle. Entstanden sind so einmalige Design-Objekte aus ganz unterschiedlichen Materialien, die Sie sich nun exklusiv  bei uns sichern können: Bieten Sie mit und ersteigern Sie den Stuhl mit dem Titel „Benchmark“ von Pauline Schlautmann!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein besonderes Design-Objekt: Den Stuhl „Benchmark“ von Pauline Schlautmann.

  • Stuhl besteht ausschließlich aus gefundenen Holz- und Möbelresten
  • Jedes Exemplar ist ein Einzelstück
  • Die leuchtenden Acrylstäbe bringen die rohe, naive Ästhetik der fast primitiven Konstruktion in einen Design Kontext
  • Maße: ca. 50cm x 50cm x 75cm
  • Material: Recyceltes Holz und Acryldübel

Den Erlös der Auktion „Design trifft Kunst: Stuhl „Benchmark“ von Pauline Schlautmann“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an das The Love School Project weiter.

Hilfsprojekt

Nyendo lernen hand in hand - Bildungsangebot für soziales Unternehmertum

Nyendo lernen hand in hand

Bildungsangebot für soziales Unternehmertum

Nyendo.lernen ist ein Bildungsangebot für soziales Unternehmertum, nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit und interkulturelle Beziehungen an deutschen Schulen.