Star Wars-Fans aufgepasst: Handsignierter Roboter zu „Star Wars: Die letzten Jedi“ von Mark Hamill

Beschreibung

Der amerikanische Schauspieler Mark Hamill ist eine echte Filmlegende. Als Luke Skywalker spielte er sich 1977 in der ersten Star Wars-Triologie in die Fanherzen der beliebten Science-Fiction-Reihe. Und wir dürfen pünktlich zum Start des neuen „Stars Wars: Die letzten Jedi“ (14. Dezember 2017) ein geniales Sammlerstück versteigern: Mark Hamill signierte einen R2D2-Roboter zum neuen Kinohit persönlich und stellt ihn nun im Rahmen des RTL-Spendenmarathons zur Verfügung. Bieten Sie also mit und sichern Sie sich ein Stars Wars-Sammlerstück mit Seltenheitswert!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Weihnachtsgeschenke für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf eine Film-Sammlerstück: Einen handsignierten Roboter zum Film „Star Wars: Die letzten Jedi“ von Mark Hamill.

  • Handgroßer R2D2-Roboter
  • Höhe: ca. 17 cm
  • Original signiert von Filmlegende Mark Hamill
  • Bitte beachten Sie bei den Auktionen des RTL-Spendenmarathons:
    • Ihr Höchstgebot zählt unmittelbar und wird auch sofort angezeigt
    • Sollten Sie im Falle des Gewinns nicht damit einverstanden sein, dass Ihr vollständiger Name und Wohnort nach Ablauf der Auktion an RTL zur Nennung in der Sendung weitergeleitet wird, so informieren Sie uns bitte umgehend per E-Mail an team@unitedcharity.de
    • Bitte beachten Sie zudem, dass Sie mit dem erfolgreichen Gewinn einer Auktion einen rechtlich bindenden Vertrag eingehen, der Sie zur umgehenden Bezahlung der Auktion verpflichtet
    • Die Auktion endet zum angegebenen Zeitpunkt und verlängert sich nicht

Den Erlös der Auktion „Star Wars-Fans aufgepasst: Handsignierter Roboter zu „Star Wars: Die letzten Jedi“ von Mark Hamill“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an RTL – Wir helfen Kindern weiter.

Hilfsprojekt

Comedian Bülent Ceylan unterstützt Therapiemöglichkeiten für behinderte Kinder

RTL – Wir helfen Kindern

Prominente Paten für Kinder in Not

Im Rahmen des RTL Spendenmarathons engagieren sich Prominente für verschiedene Kinderhilfsprojekte. Außerdem werden die Spenden für den Unterhalt der 15 RTL-Kinderhäuser verwendet. Dort erhalten Schüler Hausaufgabenhilfe, Betreuung und werden durch kreative Spiel- und Bildungsangebote gefördert.