Sammlerstücke: Maximilian Jansens getragenes Sandhausen-Trikot und persönliche Schienbeinschoner

Beschreibung

Maximilian Jansen ist Mittelfeldspieler des SV Sandhausen. Er spielt seit Sommer 2016 für den SVS und gibt seinen Fans nun eine einmalige Chance auf zwei Sammlerstücke: Ein von ihm getragenes und signiertes Trikot des SV Sandhausen sowie für ihn entworfene und von ihm getragene Schienbeinschoner. Sichern Sie sich durch Ihr Gebot diese besonderen Erinnerungsstücke und unterstützen Sie zudem die Arbeit von In safe hands e.V.!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Fan-Highlight: Ein getragenes Sandhausen -Trikot von Maximilian Jansen und seine Schienbeinschoner.

  • Original getragenes Trikot
    • Auf der Rückseite handsigniert
    • Beflockt mit Jansen und der Rückennummer 27
    • Marke: Puma
    • Farbe: schwarz-weiß
    • Größe: M
  • Getragene Schienbeinschoner
    • Auf der Vorderseite signiert
    • Bedruckt mit Jansen und der Rückennummer 27
    • Bedruckt mit „Wie stark du tatsächlich bist, erfährst du erst dann, wenn stark zu sein die einzige Option ist, die du hast."

Den Erlös der Auktion „Sammlerstücke: Maximilian Jansens getragenes Sandhausen-Trikot und persönliche Schienbeinschoner“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an In safe hands e.V. weiter.

Hilfsprojekt

In safe hands e.V. - Fußball als Medium zur Integration

In safe hands e.V.

Fußball als Medium zur Integration

In seinen Projekten in Augsburg und Bochum nutzt In safe hands e.V. den Fußball als Medium, um Kinder unterschiedlichster Herkunft zusammenzubringen, ihnen Werte zu vermitteln und Integrationsprozesse einzuleiten.