Rúrik Gíslason versteigert sein getragenes Trikot der isländischen Nationalmannschaft

Beschreibung

Rúrik Gíslason ist Mittelfeldspieler des SV Sandhausen und nahm im Sommer 2018 mit der isländischen Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft in Russland teil. Nun gibt er seinen Fans eine einmalige Chance auf ein Sammlerstück: Ein von ihm getragenes und signiertes Trikot der isländischen Nationalmannschaft. Sichern Sie sich durch Ihr Gebot ein besonderes Erinnerungsstück und unterstützen Sie zudem die Arbeit von In safe hands e.V.!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Fan-Highlight: Ein getragenes Island-Trikot von Rúrik Gíslason.

  • Original getragenes Trikot
    • Auf der Rückseite handsigniert
    • Beflockt mit Gíslason und der Rückennummer 19
    • Marke: Errea
    • Farbe: blau
    • Größe: M

Den Erlös der Auktion „Sammlerstück: Getragenes und signiertes Island-Trikot von Rúrik Gíslaslon“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an In safe hands e.V. weiter.

Hilfsprojekt

In safe hands e.V. - Fußball als Medium zur Integration

In safe hands e.V.

Fußball als Medium zur Integration

In seinen Projekten in Augsburg und Bochum nutzt In safe hands e.V. den Fußball als Medium, um Kinder unterschiedlichster Herkunft zusammenzubringen, ihnen Werte zu vermitteln und Integrationsprozesse einzuleiten.