Original Elektrorollstuhl Meyra iChair RS aus dem Kinofilm „Kalte Füße“

Beschreibung

„Kalte Füße“ – ab dem 10. Januar 2019 im Kino“. Und Sie können bereits jetzt ein echtes Highlight aus dem Film ersteigern: Einen der voll funktionsfähigen Elektrorollstühle iChair RS. Das absolute Unikat trägt sogar noch die Unterschriften der Hauptdarsteller Heiner Lauterbach, Sonja Gerhardt und Emilio Sakraya. Sichern Sie sich den Rollstuhl für sich, Ihr Ladengeschäft oder vielleicht wollen Sie den Rollstuhl sogar einer Person spenden, die ihn dringend benötigt. Egal was Sie damit vorhaben, Sie unterstützen zu 100% das Kinderhospiz Bärenherz!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf etwas, das Sie nicht kaufen können: Einen der Original Elektrorollstühle aus dem Kinofilm „Kalte Füße“.

  • Fahrtüchtiger, neuwertiger Elektrorollstuhl von den Hauptdarstellern Heiner Lauterbach, Sonja Gerhardt, Emilio Sakraya signiert
  • Model: iChair RS des deutschen Rollstuhlherstellers Meyra GmbH
    • 350 Watt Motoren
    • 120 Amper-Elektronik
    • 13 km/h schnell
    • Beleuchtete Seitenteile
    • USB Ladebuchse
    • Graue Bereifung wie im Film
  • Großes Kinoplakat des Films
  • 10 Freikarten für den Film

Den Erlös der Auktion „Original Elektrorollstuhl Meyra iChair RS aus dem Kinofilm „Kalte Füße““ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an das Kinderhospiz Bärenherz weiter.

Hilfsprojekt

Das Kinderhospiz steht Kindern und Jugendlichen in ihren letzten Stunden bei

Das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden

Das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden

Die schreckliche Diagnose „unheilbar krank“, die Aussagen „keine lange Lebenserwartung“ oder „es gibt keine Medikamente mehr zur Heilung“ treffen Familien unvermittelt und grausam. Das Kinderhospiz Bärenherz versucht, die Kinder und Familien so gut wie es geht zu begleiten.