Requisite aus dem preisgekrönten Film „WHO AM I - KEIN SYSTEM IST SICHER“: Original-U-Bahn-Sitz

Beschreibung

In dem deutschen, hochkarätig besetzten Hacker-Thriller „WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER“ der Filmproduktion „Wiedemann & Berg“ gerät eine Gruppe Hacker nach anfänglichen Spaßaktionen ins Visier anderer Hackergruppen und schließlich sogar auf das Fahndungsraster von BKA und Europol. Der Film begeisterte im Jahr 2014 sowohl das Kinopublikum als auch die Jurys zahlreicher Preise. So erhielt der Thriller unter anderem den Bambi in der Kategorie „Film national“ als auch den Bayerischen Filmpreis für „Beste Regie“ und den Deutschen Filmpreis in gleich mehreren Kategorien. Und Sie können sich im Rahmen der großen Weihnachtsauktion zugunsten der Nicolaidis YoungWings Stiftung eine Original-Requisite sichern: Bieten Sie hier auf einen U-Bahn-Sitz. Die U-Bahn spielt in dem Film eine zentrale Rolle und ist die Verbildlichung des Darknets, also des virtuellen Raums, in dem die Hacker verschlüsselt kommunizieren können. Eine einmalige Gelegenheit – lassen Sie sich diese nicht entgehen!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Weihnachtsgeschenke für den guten Zweck!

mehr lesen

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf etwas ganz Besonderes:  Eine Original-Requisite aus dem Film „Who am I“.

  • Kompletter U-Bahn-Sitz
  • Maße: 200cm hoch, 82cm tief, 84cm breit
  • Abholung in München nach vorheriger Terminvereinbarung

Den Erlös der Auktion „Requisite aus dem preisgekrönten Film „WHO AM I - KEIN SYSTEM IST SICHER“: Original-U-Bahn-Sitz“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Nicolaidis YoungWings Stiftung weiter.

mehr lesen

Hilfsprojekt

YoungWings bietet Online-Beratung für trauernde und traumatisierte Kinder und Jugendliche an

Nicolaidis YoungWings Stiftung

Die Nicolaidis YoungWings Stiftung ist eine bundesweit tätige Anlaufstelle für junge Trauernde. Die individuellen Hilfsangebote richten sich neben Erwachsenen bis zum Alter von 49 Jahren, deren Lebenspartner verstorben ist, auch an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 27 Jahren, die einen Elternteil oder beide Eltern verloren haben. Zu den Angeboten gehören beispielsweise eine telefonische oder persönliche Trauerbegleitung, Trauergruppen sowie gemeinsame Freizeitangebote, in denen Spiel, Bewegung und Kreativität im Vordergrund stehen.

Darüber hinaus bietet die Nicolaidis YoungWings Stiftung eine Onlineberatungsstelle für junge Trauernde von 12 bis 27 Jahren an, über die Kinder und Jugendliche 24 Stunden und an 7 Tagen in der Woche professionelle Hilfe erhalten und sich auch untereinander austauschen können.