Direkt aus Japan: Von Lukas Podolski persönlich signiertes Trikot von Vissel Kobe

Beschreibung

Weltmeister Lukas Podolski wechselte zur Saison 2017 zum Verein Vissel Kobe in die J. League, die höchste japanische Profiliga. Der beliebte Fußballstar ist aber nicht nur für seine Erfolge und seinen wuchtigen Torschuss bekannt, sondern auch für sein großes Herz: Zugunsten krebskranker Kinder dürfen wir nun ein von ihm signiertes Trikot aus der Premierensaison bei Vissel Kobe versteigern. Bieten Sie mit und sichern Sie sich dieses besondere Sammlerstück direkt aus Japan!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Fußball-Sammlerstück: Ein von Lukas Podolski signiertes Vissel Kobe-Trikot.

  • Original signiert auf der Rückseite
  • Offizielles Heimtrikot der Saison 2017
  • Beflockt mit Podolski und seiner Rückennummer 10
  • Marke: Asics
  • Farbe: rot mit schwarzen Streifen
  • Größe: L

Den Erlös der Auktion „Direkt aus Japan: Von Lukas Podolski persönlich signiertes Trikot von Vissel Kobe“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Sophia Kallinowsky Stiftung weiter.

Hilfsprojekt

Sophia Kallinowsky Stiftung - Hilfe für Kinder mit der Diagnose Krebs

Sophia Kallinowsky Stiftung

Hilfe für Kinder mit der Diagnose Krebs

Zehn Monate nach dem Tod von Sophia Kallinowsky möchte der Vater des kleinen Mädchens mit der Sophia Kallinowsky Stiftung dazu beitragen, dass Kindern mit der Diagnose Krebs in Zukunft vielleicht besser geholfen werden kann, als in der Vergangenheit.