Rennwagen-Feeling im Wohnzimmer: Ein Playseat-Komplettset mit den Unterschriften zahlreicher Motorsportstars

Beschreibung

Mit einem Playseat sichern Sie sich Rennwagen-Feeling für Zuhause und wir haben für den guten Zweck einen ganz besonderen: Ersteigern Sie den Original-Gamingsitz aus der Quarantine GT Challenge mit Mirko Bortolotti, der u.a. mit einem Soundsystem, einem PC sowie drei Monitoren ausgestattet ist. Das Beste: Die Motorsportstars Maro Engel, Adam Christosoulou, Elia Erhart, Kevin Estre und Marco Holzer haben sich auf dem Sitz mit ihren Unterschriften verewigt. Bieten Sie mit und holen Sie sich das unvergleichliche Spielerlebnis ins Wohnzimmer!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

mehr lesen

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf Rennwagen-Feeling für Zuhause: Ein Playseat-Komplettset mit den Unterschriften zahlreicher Motorsportstars.

  • Playseat der Marke "Mücke Motorsport" mit:
    • Soundsystem
    • Medion Erazer PC
    • drei Samsung Monitoren
    • Fanatec Clubsport Lenkrad
    • Fanatec Pedalerie
    • diversen Ersatzteilen
    • Mehrfachsteckdose
    • Schaltwippe hat einen kleinen Wackler
    • Signiert von: Nürburgring Langstrecken Doppelsiegern Maro Engel und Adam Christodoulou. Audi-Pilot Elia Erhart, Porsche-Werksfahrer Kevin Estre und Porsche-Fahrer Marco Holzer

Den Erlös der Auktion "Rennwagen-Feeling im Wohnzimmer: Ein Playseat-Komplettset mit den Unterschriften zahlreicher Motorsportstars " leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an One World Charity e.V. weiter.

mehr lesen

Hilfsprojekt

 One World Charity

One World Charity

Kindern in Notsituationen helfen

One World Charity e.V ist ein gemeinnütziger Verein, welcher im Dezember 2018 gegründet wurde und sich als Ziel gesetzt hat, hilfsbedürftige Kinder in allen Lebenslagen zu unterstützen. Dies beschränkt sich nicht nur auf ein spezielles Gebiet, sondern zieht sich von Misshandlung über Bildung, Integration, humanitäre Hilfe bis hin zu gesundheitlich stark beeinträchtigten und lebensbedrohlich erkrankten Kindern. Ganz aktuell unterstützt der Verein das Projekt "Kochen für Helden", das von Sternekoch Max Strohe ins Leben gerufen wurde und während der Coronakrise medizinisches Fachpersonal mit kostenlosem Essen versorgt!