1. FC Köln Fan-Erlebnis: Besuch des Spiels gegen FSV Mainz & Teilnahme an Pressekonferenz

Beschreibung

Nachdem der 1. FC Köln im Januar beim 1. FSV Mainz 05 unentschieden gespielt hatte, will die Mannschaft am 20. Mai im Rückspiel zuhause auf jeden Fall einen Sieg einfahren. Wie auch immer das Spiel ausgehen wird, die Journalisten werden viele Fragen haben, die Spieler und Trainer wie üblich auf der hauseigenen Pressekonferenz beantworten werden. Und für alle Fans des 1. FC Köln versteigern wir aktuell ein einzigartiges Erlebnis: Besuchen Sie die Partie gegen den FSV Mainz im Rheinenergiestadion und nehmen Sie im Anschluss an der Pressekonferenz teil, auf der Sie einen seltenen Blick hinter die Kulissen des Traditionsvereins bekommen. Bieten Sie mit und lassen Sie sich diese Chance auf keinen Fall entgehen – Sie werden live und hautnah ein Event genießen, das Sie sonst nur aus dem Fernsehen kennen!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein einmaliges Fußball-Erlebnis: Werfen Sie einen Blick hinter die Bundesliga-Kulissen bei einer Partie des 1. FC Köln.

  • Ticket zum Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05
  • Teilnahme an der anschließenden Pressekonferenz
  • Termin: 20. Mai 2017
  • Veranstaltungsort: Rheinenergiestadion Köln beim Heimspiel gegen 1. FSV Mainz 05
  • Gültig für eine Person
  • Eigene Anreise
  • Ohne Übernachtung

Den Erlös der Auktion „1. FC Köln Fan-Erlebnis: Besuch des Spiels gegen FSV Mainz & Teilnahme an Pressekonferenz“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Stiftung 1. FC Köln weiter.

Hilfsprojekt

Familien mit behinderten und unheilbar kranken Kindern sollen hier unterstützt werden

Stiftung 1. FC Köln

Projekte, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen

Die Stiftung des 1. FC Köln fokussiert sich auf die vier Kernthemen Bildung, Fairplay, Gesundheit und Toleranz. Die Stiftung des Bundesligaclubs unterstützt Projekte für Kinder und Jugendliche im Rheinland, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen.