Die vier Bahnrad-Olympiasiegerinnen von Tokio versteigern ihren signierten Zeitfahrhelm!

Beschreibung

Bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio feierte der Bahnrad-Vierer der Frauen einen heißbegehrten Titel: Das Quartett Lisa Brennauer, Lisa Klein, Mieke Kröger und Franziska Brauße sicherte sich Gold in der Mannschaftsverfolgung! Nun wollen die Olympia-Siegerinnen gemeinsam die Ukraine unterstützen und haben uns dafür einen Original-Zeitfahrhelm im Olympia-Design gespendet, der von allen vier Bahnrad-Stars unterschrieben wurde! Bieten Sie mit zugunsten der Ukraine-Hilfe von UNICEF!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

mehr lesen

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf etwas Besonderes: Einen signierten Zeitfahrhelm des Bahnrad-Vierers.

  • Signiert von Lisa Brennauer, Lisa Klein, Mieke Kröger und Franziska Brauße
  • Mit Original Olympia-Beklebung
  • Marke: Casco
  • Farbe: schwarz / weiß / Gold

Den Erlös der Auktion „Die vier Bahnrad-Olympiasiegerinnen von Tokio versteigern ihren signierten Zeitfahrhelm!“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Ukraine-Hilfe von UNICEF weiter.

mehr lesen

Hilfsprojekt

 UNICEF Nothilfe für Kinder in der Ukraine

UNICEF Nothilfe für Kinder in der Ukraine

Direkthilfe für flüchtende Familien

UNICEF ist in der Ukraine und in vielen Nachbarländern im Einsatz, um vor dem Krieg geflüchtete Kinder und deren Familien mit dem Notwenigsten zu versorgen. Die Organisation richtet Anlaufstellen für Familien ein und hilft dabei, Flüchtlingslager auszustatten. „Die Situation für die Kinder ist dramatisch", sagt Michaela Bauer, stellvertretende Leiterin von UNICEF Ukraine. „Es fehlt an allem. Besonders Familien mit Kindern auf der Flucht brauchen dringend Wasser, Nahrung und medizinische Hilfe."