Riesenbild der Künstlergruppe „More Than Words“ zum Fahrradsommer der Industriekultur

Beschreibung

6,20 Meter breit, 1,60 Meter hoch: Das Riesenbild der Dortmunder Künstlergruppe „More Than Words“ war einer der Höhepunkte beim Fahrradsommer der Industriekultur am 12. Mai an der Jahrhunderthalle Bochum. Jetzt wird es für einen guten Zweck versteigert, mit dem Erlös wird der NRW-Schulpreis der Solidarfonds – Stiftung NRW unterstützt. Die Dortmunder Künstlergruppe ist bekannt für ihre großformatigen Arbeiten und hatte für den Fahrradsommer der Industriekultur ein überdimensionales Motiv erarbeitet, das in kräftigen Farben sowohl die Veranstaltung an der Jahrhunderthalle als auch das 20-jährige Bestehen der Route der Industriekultur in diesem Jahr feiern will.

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein einmaliges Kunstwerk: Das Riesenbild „Route der Industriekultur“.

  • Riesenbild von der Künstlergruppe „More than Words“
  • Größe: 6,20 x 1,60 Meter (Breite x Höhe)
  • Material: Acryl auf Leinwand
  • Auf Wunsch kann das Bild kostenlos individuell auf Keilrahmen gespannt werden
  • Selbstabholung in Dortmund

Den Erlös der Auktion „Riesenbild der Künstlergruppe „More Than Words“ zum Fahrradsommer der Industriekultur“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an den NRW-Schulpreis der Solidarfonds – Stiftung NRW weiter.

Hilfsprojekt

Solidarfonds-Stiftung NRW - Hilfe für Kinder und Jugendliche aus finanzschwachen Familien

Solidarfonds-Stiftung NRW

Hilfe für Kinder und Jugendliche aus finanzschwachen Familien

Die Solidarfonds-Stiftung NRW füllt die Lücken, die unser Sozialsystem trotz immenser Aufwendungen hinterlässt. Die Erfolge stellen sich Jahr für Jahr ein: Tausende Schülerinnen und Schüler insbesondere aus finanzschwachen Familien profitieren von der Förderung durch die Stiftung.