Für Liebhaber der Lindenstraße: Autogrammkarten des Erfinders und zahlreicher Stars

Beschreibung

Seit 1985 ist „Die Lindenstraße“ aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Als erste deutsche Soap begeistert sie jeher ein riesiges Publikum. Für alle Fans der Serie können wir jetzt exklusiv ein umfangreiches Autogrammkartenset versteigern. Dort haben sich auch Stars verewigt, die schon von Beginn an mit von der Partie sind: Erfinder Hans W. Geißendörfer und z.B. die Darsteller Andrea Spatzek, Joachim Hermann Luger, Marie-Luise Marjan und Hermes Hodolides. Bieten Sie jetzt für den guten Zweck auf das Set, das in keiner Lindenstraße-Sammlung fehlen darf!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf Sammlerstücke für Lindenstraße-Fans: Autogrammkarten von zahlreichen Stars.

  • Set bestehend aus 27 offiziellen Autogrammkarten mit Foto und original Unterschrift auf der Vorderseite
  • U.a. von Hans W. Geißendörfer, Andrea Spatzek, Joachim Hermann Luger, Marie-Luise Marjan und Hermes Hodolides

Den Erlös der Auktion „Für Liebhaber der Lindenstraße: Autogrammkarten des Erfinders und zahlreicher Stars“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg weiter.

Hilfsprojekt

Reha-Klinik für krebs- und herzkranke Kinder und ihre Familien

KindernachsorgeKlinik Berlin-Brandenburg

Reha-Klinik für krebs- und herzkranke Kinder und ihre Familien

Die gemeinnützige KindernachsorgeKlinik arbeitet nach dem Konzept der familienorientierten Rehabilitation: Die krebs- und herzkranken Kinder verbringen die 4-wöchige Rehazeit zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern. Dabei werden sie individuell medizinisch und psychologisch betreut.