Sichern Sie sich das signierte WM-Trikot von Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig

Beschreibung

Auch ohne deutschen Titel war die diesjährige Beachvolleyball-WM im Hamburger Stadion am Rothenbaum ein Fest. Bei berauschender Stimmung haben die Fans alle 48 Frauen- und Männer-Teams gebührend gefeiert. Zu diesem Anlass hat Olympiasiegerin und Lokalmatadorin Laura Ludwig zusammen mit der comdirect und dem Miniatur Wunderland Hamburg eine ganz besondere Aktion gestartet. Während des Turniers konnte für die Deutsche Sporthilfe gespendet werden. Alle Spender-Namen wurden dann auf das WM-Trikot der Wahl-Hamburgerin gedruckt, welches sie beim letzten Vorrunden-Sieg der WM trug. Dieses getragene und signierte Trikot können Sie jetzt ersteigern. Dazu gibt es eine signierte Cap sowie einen Mini-Beachvolleyball der WM. Dieses einmalige Paket können Sie nicht kaufen, sondern nur ersteigern und damit über 4.000 geförderte Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe unterstützen!   

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf etwas, das Sie nicht kaufen können: Ein Trikot, eine Cap sowie ein Mini-Beachvolleyball.

  • Trikot 
    • signiert von Laura Ludwig und Margareta Kozuch und den Namen von 147 Spendern
    • Größe: M
  • Schwarze Cap signiert von Laura Ludwig
  • Mini-Beachvolleyball im WM-Design der Firma MIKASA

Den Erlös der Auktion „Sichern Sie sich das signierte WM-Trikot von Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig “ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten an die Deutsche Sporthilfe weiter.

Hilfsprojekt

Förderung von Nachwuchs- und Spitzensportlern in Olympischen Disziplinen

Projekte der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Leistung. Fairplay. Miteinander. - Die Prinzipien des Sports stärken unser Land

Derzeit profitieren rund 4.000 erfolgreiche und hoffnungsvolle Nachwuchs- und Spitzensportler aus über 50 Sportarten von der Unterstützung der Deutschen Sporthilfe, einer privaten Förderinitiative.