Direkt am Spielfeldrand: 1. FC Köln gegen FC Bayern neben Hennes VIII. am Rasen erleben

Beschreibung

Dieses einzigartige Erlebnis können Sie garantiert nirgends kaufen: Verfolgen Sie das Heimspiel des 1. FC Köln gegen den  FC Bayern München am 23. Spieltag neben einem ganz besonderen Star: Sie erhalten den Ehrenplatz neben Geißbock Hennes VIII. direkt am Spielfeldrand – näher am Geschehen geht nicht! So sind Sie hautnah dabei, wenn die FC-Profis wie Jonas Hector und Timo Horn am 04.03.2017 gegen die Bayern-Stars um Arjen Robben und Manuel Neuer antreten. Der geschätzte Wert entspricht dem Gründungsjahr des 1. FC Köln. Er symbolisiert einen unvergesslichen Moment, den Sie ersteigern und nicht käuflich erwerben können. Bieten Sie mit und sichern Sie sich den Platz neben Hennes VIII. und unterstützen Sie damit die Stiftung 1. FC Köln und ihre Projekte im Bereich Bildung, Gesundheit, Fairplay und Toleranz!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein einzigartiges Fußball-Erlebnis, das es nicht zu kaufen gibt: Den Sitzplatz neben Hennes VIII. direkt am Spielfeldrand für die Partie 1. FC Köln gegen FC Bayern München.

  • Termin: 23. Spieltag der Saison 2016/17, 04. März 2017
  • Ort: RheinEnergieSTADION
  • Bitte beachten Sie, dass die Besucherin oder der Besucher mindestens 14 Jahre alt sein muss
  • Eigene Anreise
  • Ohne Übernachtung

Den Erlös der Auktion „Direkt am Spielfeldrand: 1. FC Köln gegen FC Bayern neben Hennes VIII. am Rasen erleben“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Stiftung 1. FC Köln weiter.

Hilfsprojekt

Familien mit behinderten und unheilbar kranken Kindern sollen hier unterstützt werden

Stiftung 1. FC Köln

Projekte, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen

Die Stiftung des 1. FC Köln fokussiert sich auf die vier Kernthemen Bildung, Fairplay, Gesundheit und Toleranz. Die Stiftung des Bundesligaclubs unterstützt Projekte für Kinder und Jugendliche im Rheinland, die helfen, soziale Nachteile aufzuholen.