Die Jaeger-LeCoultre Reverso „Wiesn Edition“ – Ihr Highlight für den perfekten Wiesn-Look

Beschreibung

Das Oktoberfest steht vor der Tür und bald heißt es wieder: „O’zapft is!“

Anlässlich der Regine Sixt Damenwiesn 2018 stellt Jaeger-LeCoultre eine Reverso Classic Medium Duetto für den guten Zweck zur Verfügung. Die Schweizer Uhren-Manufaktur unterstützt damit „Tränchen Trocknen“, eine Initiative der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung.

Die einmalige „Wiesn Edition“ der Uhren-Ikone mit dem Wendegehäuse ist ausgestattet mit einem speziellen Trachten-Band aus Veloursleder und rundet so Ihren Look für das Oktoberfest perfekt ab.

Steigern Sie mit und schenken Sie mit Ihrem Beitrag den Kindern der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung ein Lächeln!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Der Klassiker unter den Armband-Uhren für einen guten Zweck: die Jaeger-LeCoultre Reverso „Wiesn Edition“

  • Modell: Reverso Classic Medium Duetto (Damengröße)
  • Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, Kaliber Jaeger-LeCoultre 854B/2
  • Wendegehäuse mit 2 Zifferblättern:
         Vorderseite: versilbert mit schwarzen Ziffern
         Rückseite: schwarz mit silberfarbenen Ziffern und Diamantbesatz am oberen und unteren Gehäuserand
  • Maße Gehäuse: Länge 40 mm; Breite 24 mm; Höhe: 9,5 mm
  • Material: Edelstahl
  • Funktionen: Stunde und Minute
  • 2 Armbänder mit Schnellwechsel-System:
        1 nachtblaues Alligator-Lederband
        1 spezielles graues Velourslederband mit blauer Steppnaht
  • Wasserdicht bis 30 m
  • Referenz: Q2588422
  • 2 Jahre internationale Garantie

Den Erlös der Auktion „Die Jaeger-LeCoultre Reverso „Wiesn Edition“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten an die Initiative „Tränchen Trocknen“ der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung weiter.

Hilfsprojekt

Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung - Tränchen trocknen weltweit

Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung

Tränchen trocknen weltweit

Die Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung setzt sich mit zahlreichen Projekten für Kinder weltweit ein. Dabei orientiert sich die Hilfe an den UN-Menschenrechtskonventionen in den Bereichen Fürsorge, Bildung, Gesundheit und Nothilfe.