Steinway & Sons-Hoffnungsklavier im einmaligen Design & Manufaktur-Führung

Beschreibung

Pianist und Komponist David Ianni und die DKMS haben zum World Blood Cancer Day eine ganz besondere Auktion: Gemeinsam mit Steinway & Sons wird ein Essex-Klavier versteigert. Das Musikinstrument wurde unter Anleitung des Luxemburger Künstlers Raphael Gindt und Kindern der Mercator Schule Berlin zu einem echten Kunst-Unikat. Bevor es Ihnen in der Steinway-Manufaktur in Hamburg übergeben wird, tourt David Ianni mit dem Klavier vom 23. bis zum 28. Mai zu den großen Bahnhöfen Deutschlands um dort mit seinem extra für Blutkrebspatienten komponierten Stück "Friends" und dem „Hoffnungsklavier“ neue Stammzellenspender im Kampf gegen Blutkrebs zu gewinnen. Bieten Sie mit und sichern Sie sich dieses absolut einzigartige Instrument!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf etwas, das Sie nicht kaufen können: Ein Steinway & Sons Essex Klavier im einmaligen Design.

  • Titel: Hoffnungsklavier
    • Gestaltet von Kindern der Mercator Schule Berlin unter der Anleitung des Luxemburger Künstlers Raphael Gindt
    • Übergabe in der Steinway-Manufaktur in Hamburg mit Manufaktur-Führung
    • Transport von Hamburg aus inklusive

Den Erlös der Auktion „Steinway & Sons-Hoffnungsklavier im einmaligen Design & Manufaktur-Führung“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an DKMS weiter.

Hilfsprojekt

DKMS - Blutkrebs besiegen - weltweit

DKMS

Spenden Sie Hoffnung auf eine Lebenschance für Blutkrebspatienten!

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Doch jeder zehnte Patient findet keinen Spender. Die DKMS will für jeden Blutkrebspatienten einen passenden Spender finden oder den Zugang zu Therapien ermöglichen – überall auf der Welt.