Einen der letzten WM-Tests der Handball-Nationalmannschaft als VIP erleben und zwei Spieler treffen

Beschreibung

Die Handball-Nationalmannschaft startet 2019 in ihr WM-Jahr. Gleich zu Beginn des Jahres bestreitet das DHB-Team die letzten Tests vor der Weltmeisterschaft am 4. Januar in Hannover gegen Tschechien und am 6. Januar in Kiel gegen Argentinien. Wer noch auf der Suche nach dem außergewöhnlichsten Geschenk für einen Handball-Fan ist, sollte hier mitbieten: Wir versteigern zwei VIP-Tickets für eines der WM-Testspiele. Dabei erhalten Sie bei einer Arenaführung einen exklusiven Blick hinter die Kulissen, treffen zwei der Spieler nach dem Spiel für ein gemeinsames Foto und Autogramme. Damit aber noch nicht genug: Als Andenken an Ihr Handball-Erlebnis nehmen Sie zwei Trikots des DHB-Teams mit nach Hause. Was für ein geniales Weihnachtsgeschenk – bieten Sie mit, und sorgen Sie für riesige Freude unterm Tannenbaum!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Weihnachtsgeschenke für den guten Zweck!

mehr lesen

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein unvergessliches Handball-Erlebnis: Zwei VIP-Tickets für ein Spiel der Handball-Nationalmannschaft 2019.

  • Termin frei wählbar:
    • Deutschland – Tschechien am 04.01.2019 in Hannover
    • Deutschland – Argentinien am 06.01.2019 in Kiel
  • Führung durch die Arena und Blick hinter die Kulissen
  • Meet & Greet mit zwei Spielern
  • Zwei Trikots des DHB-Teams
  • Eigene Anreise
  • Ohne Übernachtung

Den Erlös der Auktion „Einen der letzten WM-Tests der Handball-Nationalmannschaft als VIP erleben und zwei Spieler treffen“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an Plan International weiter.

mehr lesen

Hilfsprojekt

Plan gibt Kindern eine Chance

Plan International Deutschland

Plan gibt Kindern eine Chance

Plan ist eine internationale Kinderhilfsorganisation, die in Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika arbeitet und sich für Kinderrechte stark macht. Kinder stehen im Mittelpunkt der Programmarbeit, die in erster Linie über Patenschaften finanziert wird, mit dem Ziel, die Mädchen und Jungen zu stärken.

------------------------------------------------------------

Plan Projekt „Mädchen und Jungen vor Kinderarbeit schützen“ im Norden Tansanias: Dort hilft Plan International, Kinder vor der gefährlichen Arbeit in den Goldminen und in der Fischereiwirtschaft am Viktoriasee zu schützen. In Tansania sind 29 Prozent der Kinder im Alter von 5 bis 17 Jahren von Kinderarbeit betroffen. Daher ist das Ziel des Projektes, wieder möglichst vielen Kindern Zugang zu Schulen und Ausbildungsmöglichkeiten zu ermöglichen.