Bergdoktor ganz exklusiv: Auf eine Runde Golf mit Hans Sigl und Setbesuch

Beschreibung

Seit über sieben Jahren spielt Hans Sigl bereits die Paraderolle des charmanten Arztes Dr. Martin Gruber in der ZDF-Serie „Der Berkdoktor“. Abseits der Kameras geht der beliebte Schauspieler in seine Wahlheimat Tirol einer weiteren großen Leidenschaft nach, dem Golfsport. Vor malerischer Kulisse des Bergmassives „Wilder Kaiser“ haben wir für Sie und zwei Begleitpersonen eine absolut einmalige Chance: Sie gehen gemeinsam mit Hans Sigl auf eine sportliche Golfrunde und lassen am Abend mit Ihren Flightpartnern die Seele im „Der Bär Lifestyle Hotel Ellmau Tirol“ baumeln. Am darauffolgenden Tag tauchen Sie mit Hans Sigl am Set der TV-Produktion „Der Bergdoktor“ in die Welt des Films ein und sind dabei,  wenn es heißt „Und Action!“. Bieten Sie mit und überraschen Sie einen Fan der Serie zu Weihnachten mit diesem Erlebnis der Extraklasse!

 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Geschenke für den guten Zweck!

mehr lesen

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein Erlebnis der Extraklasse: Eine Runde Golf mit Hans Sigl sowie ein Setbesuch bei der TV-Produktion „Der Bergdoktor“.

  • Termin in Absprache
  • Veranstaltungsort: Ellmau, Tirol
  • Golfen mit Hans Sigl für drei Personen
  • Bitte beachten Sie, dass alle Golfer Mitglied in einem ordentlichen Golfclub sein müssen
  • Mindeststammvorgabe an einem Wochentag -45, an Wochenenden und Feiertagen -36
  • Setbesuch bei der TV-Produktion „Der Bergdoktor“ für bis zu 4 Personen
  • Übernachtung im Hotel „Der Bär Lifestyle Hotel Ellmau Tirol“ inklusive
  • Eigene Anreise

Den Erlös der Auktion „Bergdoktor ganz exklusiv: Auf eine Runde Golf mit dem Hans Sigl und Setbesuch“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die Nicolaidis YoungWings Stiftung weiter.

mehr lesen

Hilfsprojekt

YoungWings bietet Online-Beratung für trauernde und traumatisierte Kinder und Jugendliche an

Nicolaidis YoungWings Stiftung

Die Nicolaidis YoungWings Stiftung ist eine bundesweit tätige Anlaufstelle für junge Trauernde. Die individuellen Hilfsangebote richten sich neben Erwachsenen bis zum Alter von 49 Jahren, deren Lebenspartner verstorben ist, auch an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 27 Jahren, die einen Elternteil oder beide Eltern verloren haben. Zu den Angeboten gehören beispielsweise eine telefonische oder persönliche Trauerbegleitung, Trauergruppen sowie gemeinsame Freizeitangebote, in denen Spiel, Bewegung und Kreativität im Vordergrund stehen.

Darüber hinaus bietet die Nicolaidis YoungWings Stiftung eine Onlineberatungsstelle für junge Trauernde von 12 bis 21 Jahren an, über die Kinder und Jugendliche 24 Stunden und an 7 Tagen in der Woche professionelle Hilfe erhalten und sich auch untereinander austauschen können.