Aktion „Gear for Hope“: Einmalige Bernasconi E- Gitarre „Grace“ gestaltet von Künstlerin Gocol

Beschreibung

Einzigartige Musik-Auktionen zugunsten der Ukraine: In Zusammenarbeit mit den deutschen Musikmagazinen "Gitarre&Bass" und „GrandGtrs“ hat der Musikinstrumentehersteller Nik Huber Guitars die große Spendenaktion „Gear for Hope“ gestartet, um damit ausgewählte Ukraine-Projekte zu unterstützen. Versteigert werden von Stars signierte Gitarren und hochwertiges Equipment – bieten Sie hier auf eine einmalige Bernasconi E-Gitarre, die im Rahmen der Swiss Art Expo von der Künstlerin Gocol einzigartig gestaltet wurde. Entstanden ist ein absolutes Unikat – vollständig aus Mahagoni – das es so sonst nirgendwo zu kaufen gibt. Jetzt mitbieten und Gutes tun!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

mehr lesen

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf etwas Besonderes: Eine Bernasconi E-Gitarre gestaltet von Künstlerin Gocol.

  • Modell: „Grace“
  • handbemalt von Künstlerin Gocol
  • mit durchgehendem Hals
  • vollständig aus Mahagoni
  • 2 Good Tone Vintage 59 Pickups (Customversion Screentop)
  • Gotoh Lockingmechaniken
  • Ebenholz Griffbrett
  • 25.5“ Mensur
  • Faber Wraparound Bridge
  • Gewicht: 3.1 Kg

Den Erlös der Auktion „Aktion „Gear for Hope“: Einmalige  Bernasconi E- Gitarre „Grace“ gestaltet von Künstlerin Gocol“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, zu gleichen Teilen an die Ukraine-Nothilfe von Ärzte ohne Grenzen, Deutsches Rotes Kreuz, UNO Flüchtlingshilfe und Aktion Deutschland hilft weiter.

mehr lesen

Hilfsprojekt

 Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen

Medizinische Nothilfe in Krisengebieten

Als medizinische Nothilfeorganisation ist Ärzte ohne Grenzen weltweit in vielen Regionen und Kontexten im Einsatz und behandelt unterschiedlichste Krankheiten. Zehntausende humanitäre Helfer und Helferinnen sind in über 70 Ländern vor Ort und engagieren sich auch langfristig dafür, die Notlagen in den Krisengebieten zu verbessern. Aktuell ist die Organisation verstärkt im Kampf gegen das Coronavirus im Einsatz.