Von Mauermaler Kiddy Citny: Eines seiner Unikate zum World Blood Cancer Day

Beschreibung

Weltbekannt wurde der gebürtige Stuttgarter durch Gemälde, die er als Antwort auf die Trennung Deutschlands auf die West-Berliner Mauer malte. Teile davon stehen heute als Denkmal auf dem Leipziger Platz in Berlin oder im Museum of Modern Art in New York. „Meine Werke drücken ein positives Lebensgefühl aus, das im besten Falle die Welt zum Guten verändert. Auf das Thema Blutkrebs bezogen – man kann konkret etwas ändern“,sagt der Künstler. So setzte er im Rahmen einer DKMS-Aktion zum World Blood Cancer Day (WBCD) am 28. Mai in der Mall of Berlin ein besonderes Zeichen der Solidarität und malte sechs Gemälde auf Leinwand. Darauf sind seine typischen Motive zu sehen: Kronentragende Herzköpfe und die umarmte Weltkugel – jeweils in Kombination gesetzt mit demroten &-Zeichen, dem Symbol des WBCD. Bieten Sie mit und sichern Sie sich eines der Unikate zugunsten der DKMS!

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein besonderes Kunstwerk: Ein Gemälde von Kiddy Citny.

  • Entstanden im Jahr 2016 im Rahmen des World Blood Cancer Day
  • Größe: 200 x 150 cm
  • Acryl auf Leinwand
  • Versand innerhalb Deutschlands inklusive, außerhalb Deutschlands müssen die Versandkosten vom Auktionsgewinner getragen werden

Den Erlös der Auktion „Von Mauermaler Kiddy Citny: Eines seiner Unikate zum World Blood Cancer Day“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an die DKMS weiter.

Hilfsprojekt

DKMS - Blutkrebs besiegen - weltweit

DKMS

Spenden Sie Hoffnung auf eine Lebenschance für Blutkrebspatienten!

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Doch jeder zehnte Patient findet keinen Spender. Die DKMS will für jeden Blutkrebspatienten einen passenden Spender finden oder den Zugang zu Therapien ermöglichen – überall auf der Welt.