Signiertes Gemälde des Hamburger Malers Hans-Jürgen Gottschalk mit Übergabe

Beschreibung

„Ein neues Wahrzeichen entsteht“ - mit diesem Öl auf Leinwand Gemälde verewigt der Hamburger Maler Hans-Jürgen Gottschalk ein Stück Hamburger Geschichte. Das Bild entstand 2011 während des Baus der Elbphilharmonie und ist vom Künstler signiert. Hans-Jürgen Gottschalk war 1960 in Salzburg Schüler von Oskar Kokoschka.  Es sind die nordischen Landschaften, Hamburg, der Hafen und die Elbe, die den vielfach ausgezeichneten Hamburger Maler Hans-Jürgen Gottschalk immer wieder inspirieren. Sichern Sie sich eine impressionistische Momentaufnahme Hamburger Geschichte! 

Entdecken Sie bei uns auch weitere einzigartige Auktionen für den guten Zweck!

Leistungsbeschreibung

Sie bieten auf ein besonderes Kunstwerk: Das Gemälde „Ein neues Wahrzeichen entsteht“ von Hans-Jürgen Gottschalk.

  • Gemälde Öl auf Leinwand
  • Größe: 80cm x 100cm
  • Persönliche Übergabe des Werkes durch den Künstler in seinem Atelier in Hamburg
  • Termin nach Absprache mit Birgit Saatrübe „charity conception"
  • Ohne Anreise

Den Erlös der Auktion „Signiertes Gemälde der Elbphilharmonie“ des Hamburger Malers Hans-Jürgen Gottschalk mit Übergabe“ leiten wir direkt, ohne Abzug von Kosten, an das Kinder-UKE weiter.

Hilfsprojekt

Kinder-UKE - Universitäre Kinderklinik speziell auf die Bedürfnisse der kleinen Patienten ausgerichtet

Kinder-UKE

Universitäre Kinderklinik speziell auf die Bedürfnisse der kleinen Patienten ausgerichtet

Die neue Universitätskinderklinik in Hamburg-Eppendorf soll ganz besonders auf die Bedürfnisse der kleinen Patienten ausgerichtet werden. Das neue Kinder-UKE soll nicht nur durch Spitzenmedizin
bestechen, sondern zu einem Ort der Geborgenheit und Genesung werden - insbesondere für die vielen schwer- und schwerstkranken Kinder und Jugendlichen, die oft einen Großteil des Jahres in der Klinik verbringen.